wird auf Ewigkeit reduziert: Zenith Elite Chronograph Classic Chronograph Steel Style

Zenith, die professionelle Uhrenmanufaktur Zenith verfügt über zwei große Marken der Serien ocker-El Primero und Elite, die nach mehr als 150 Jahren exquisiter Handwerkskunst eine einzigartige Kreation auslöschen, in die sich Uhrensammler auf den ersten Blick verlieben. Heute führt Zenith den Elite Chronograph Classic in die Elite-Serie ein und bringt einen Rhythmus in das klassische Lineup.

  Elite Chronograph Classic Chronographen-Edelstahlgehäuse, Edelstahlgehäuse, Durchmesser 42 mm, mittlere Stunden- und Minutenanzeige, kleiner Sekundenzeiger bei 9 Uhr, mittlere Chronographenzeiger, 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr, El Primero 4069 Automatisches Automatikwerk.
   Diese Uhr vereint klassischen und modernen Stil, ein abgerundetes 42-mm-Gehäuse und ein elegantes Oberflächenlayout, exquisite gravierte Stundenmarkierungen und lange blattförmige Zeiger sowie schlicht und einfach blaue Stahlzeiger auf dem Chronographen-Display Das Design vermittelt die zeitgemäße Eleganz von Zenith, unabhängig vom Anlass der Geschäftskleidung oder der luxuriösen und lässigen Kleidung, die die Zurückhaltung und Stabilität von Männern unterstreicht.

   Elite Chronograph Classic Chronograph Steel bietet einen rustikalen, eleganten Look, der den Stil zeitgenössischer Modefachleute am besten widerspiegelt.
   Genau wie diese Uhr wirkt sie dank ihres schnellen El Primero-Chronographen warm und energisch bei ruhiger Ausstrahlung. Darüber hinaus ist der Elite Chronograph Classic mit dem Krokodillederarmband und dem Gummifutter in Kombination mit drei Rabatten der eleganteste und leidenschaftlichste Stil.

Baoper jagt alte Freunde, Colonel Robert Malubiye ist kürzlich verstorben

Robert ‚Bob‘ Malubiye ist kürzlich im Alter von 92 Jahren verstorben. Mark Hayek, Präsident und CEO von Blancpain Blancpain, drückte der Marke und Einzelpersonen sein tief empfundenes Beileid aus. Oberst Robert Malubiye war während des Zweiten Weltkriegs Sonderbeauftragter der britischen Sonderbeauftragten und wurde für Missionen nach Frankreich und Asien geschickt. In den 1950er Jahren bildeten er und der Marine-Leutnant Claude Riffault das französische Frosch-Tauchkommando und dienten als Kommandeur. Diese Qualifikationen veranlassten ihn, ein wichtiger Teil der Geschichte der Blancpain-Uhr zu werden.
   Für Taucher Tauchen Kommando Aufgabe in Bezug auf Malubiye und Li Fute konfrontiert wir wissen, dass zusätzlich zu dem Sauerstofftank Frosch, Atemschutzgeräte, Masken, Taucheranzüge Pu und die Ausrüstung, robuste und zuverlässige Leistung eines Tauchuhr zu Es ist wichtig. Nachdem sie alle auf dem Markt befindlichen Taucheruhren durchsucht und getestet hatten, kamen sie zu dem Schluss, dass keine Uhr ihre Anforderungen erfüllen kann. Diese enttäuschende Suche führte zu ihrer späteren Zusammenarbeit mit Jean-Jacques Fiechter, dem damaligen CEO von Blancpain. Fichte ist auch selbst Taucher und äußerst fasziniert von der Unterwasserwelt. Malubier und Blancpain können in Bezug auf die Tauchbedürfnisse und Tauchlehrenspezifikationen als Helden bezeichnet werden. Über seine Interaktion mit Blancpain sagte der Colonel einmal: ‚Schließlich erklärte sich eine Uhrenfirma namens Blancpain bereit, eine Taucheruhr zu entwickeln, die unseren Anforderungen entspricht: schwarzes Zifferblatt, große Zahlen Waage, ablesbar Dreiecke, Kreise und Quadrate außen mit einer drehbaren Lünette eben, mit der Skala auf dem Ziffernblatt an die Blende entspricht. wir hoffen, dass zu lesen, in dem Wasser auf die Position in der Mitte rotierenden Blende bezeichnet, um lang taucht. wir wollen alle Skalen Anweisungen im Wasser deutlich sichtbar sind, wie ein Hirte Leitstern. „so die erste moderne Tauchuhr 1953 offiziell in Betrieb genommen auf dem Markt, Blancpain Blancpain wird als die genannt werden“ Fünfzig Faden. ‚
   Seitdem hat Colonel Malubiye eine dauerhafte Verbindung zu Blancpain aufgebaut. In späteren Jahren organisiert die Jahre, die im Ruhestand Tauchen commandos beteiligte sich aktiv an einer Reihe von globalen Ereignissen von Blancpain Blancpain und für die kürzlich veröffentlichten „Fifty Fathoms: 1953-2013 tauchen und Tauchtabellen History“ (Fifty Fathoms, The Dive und Watch History (1953-2013) Diese Zusammenstellung von Tauchen und Klassikern der klassischen Fifty Fathoms-Reihe bietet eine Menge Hilfe. Im Jahr 2010 wurde eine Zeit, als Blancpain Blancpain Marke des 275 Jahrestag des 87-jährigen Obersts hatte auch Malubiye die halbe Welt zu feiern gegründet Peking zu besuchen, die Blancpain ‚über die Spitze • Passat Zukunft„275 Anniversary Watch Fair Eröffnungszeremonie teilzunehmen.
   Als Mitglied der Ehrenlegion und zwischen 1939 und 1945 dreimal mit dem Kriegskreuz ausgezeichnet, wurde Oberst Marubiye bereits 1945 mit dem Distinguished Service Order ausgezeichnet. Einer der letzten beiden Überlebenden. Anfang Juni letzten Jahres, am Tag vor dem 70. Jahrestag der Landung in der Normandie, überreichte Königin Elizabeth II. Oberst Malubiye bei einer Feier in Paris eine ‚British Empire Medal‘.
   An dieser Stelle möchten wir der Familie von Oberst Malubiye und anderen Mitgliedern des Tauchkommandos unser tief empfundenes und aufrichtiges Beileid aussprechen.

Nostalgischer Klassiker Real shot Tissot 2018 Reissue watch

In diesem Jahr jährt sich die Marke Tissot zum 165. Mal. In der Vergangenheit hat die Marke Tissot viele schöne Werke auf den Markt gebracht Eine Momentuhr. In diesem Jahr brachte Tissot eine gravierte Version der Uhr mit dem Nostalgie-Klassiker 2018, die den Charme einer Tissot-Klassiker-Uhr aus dem Jahr 1943 nachahmt.

  Extrem einfaches Design, keine umständlichen Gehäuselinien, vintage-inspirierte Texturen, lassen die herzerwärmenden Jahre Revue passieren. Ursprünglich für urbane Männer konzipiert, steckt die originelle Uhr voller Vitalität.

  Um den klassischen Charme der Uhr zu demonstrieren, besteht das Uhrengehäuse aus Nichrome anstelle des traditionellen Edelstahls, obwohl es immer noch eine kühle Farbe hat, aber ein Gefühl von Jahren hat.

  Das schlanke Zifferblatt verfügt über einen kleinen Sekundenzeiger und die geprägten arabischen Ziffern sind auffällig. Das Zifferblatt ist mit gebürsteter Textur verziert und die kühle Textur des Metalls ist anregend.

  Der entspiegelte Saphirglasspiegel garantiert die Qualität der Messwerte, während die weidenförmigen Zeiger und das schwarze Lederband mit dem nostalgischen klassischen Logo den Retrotrend darstellen.

  Darüber hinaus gehört diese Uhr zur legendären antimagnetischen Tissot-Serie, die in den 1930er-Jahren auf den Markt kam und die weltweit erste antimagnetische Uhr enthält, die auf dem damaligen technischen Niveau einen Durchbruch erzielt und ein historisches Zeugnis für den Innovationsgeist von Tissot darstellt.

  Viele Details der Uhr, einschließlich des silbernen, gewölbten Zifferblatts, des vertikalen Drahtziehprozesses und des Logos mit der Markengeschichte des letzten Jahrhunderts, vermitteln den Ruhm der Vergangenheit.

   Der Innenraum ist mit einem Handaufzugswerk ausgestattet, egal ob es sich um die blaue Stahlschraube hinten oder die Genfer Welle handelt, oder um die Luxusbehandlung des klassischen Markenlogos, die die Uhr zu einem wunderschönen Kunstwerk macht, das durch Zeit und Raum reist.

  Dies ist eine der bemerkenswertesten Vintage-Uhren des Jahres. Verglichen mit der offiziellen Uhr von Tissot ist sie einfacher und unkomplizierter, mit einem zurückhaltenden, aber guten Geschmack.
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung:

Bao Hao und die Ocean Protection Foundation Die neue Ocean Guardian-Reise

Während der Basel International Watch and Jewellery Show im Jahr 2018 eröffnete Breguet am 24. März eine Sonderausstellung auf der Swatch Group Plaza und kündigte eine formelle Partnerschaft mit der Marine Conservation Foundation an. Marc A. Hayek, Präsident von Breguet Global, und Marco Simeoni, Vorsitzender der Marine Conservation Foundation, waren anwesend, um diesen historischen Moment mitzuerleben. Breguet wird mit der Marine Conservation Foundation zusammenarbeiten, um das Odyssey Sailing Project 2017-2021 (Odyssey 2017-2021) voranzutreiben und seine wichtige Meeresmission zu erfüllen.

   Die Marine Conservation Foundation hält an der wissenschaftlichen Forschung zum ökologischen Gleichgewicht der Meere fest und wird dieses Mal gemeinsam mit Baodi das Konzept des Meeresschutzes und der durch Kunststoffverschmutzung verursachten Schäden bekannt machen und die Segel setzen, um Kunststoffabfälle zu energetisieren und saubere Energie umzuwandeln. Die globale Tour „Race for Water Odyssey“ findet in 35 Regionen statt und bietet Forschern und Entscheidungsträgern vor Ort eine Plattform, um ihre Erfahrungen beim Schutz der Humanressourcen, der wertvollsten Ressource – der Wasserressourcen – auszutauschen. . Breguet verspricht, die Weltreise bis zum Ende des Projekts im Jahr 2021 zu unterstützen.

   Mark Hayek sagte: ‚Wir fühlen uns geehrt und freuen uns, Partner der Marine Conservation Foundation zu sein. Die in der Schweiz gegründete Marine Conservation Foundation ist eine wichtige Kraft in der internationalen Meeresforschung. Dies wird durch praktische Maßnahmen belegt.‘ Die Methode des Ozeans ist effektiv. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts waren Zeitmesser für die Navigation von entscheidender Bedeutung. Heute vertiefen wir unser maritimes Gebiet weiter und unterstützen das Odyssey-Segelprojekt, das die gemeinsame Zukunft der Menschheit beeinflusst. ‚

   Herr Marco Simeoni, Vorsitzender der Marine Conservation Foundation, sagte ganz offen: ‚Wir haben eine großartige Gelegenheit, an dieser einzigartigen Entdeckungsreise als wichtiger Partner teilzunehmen. Die ursprüngliche Absicht des neuen Odyssey-Segelprojekts ist es, der Welt zu beweisen, dass Menschen es haben Die Fähigkeit, Kunststoffverschmutzung zu lösen, und das Ziel, relevantes Wissen für die Öffentlichkeit, insbesondere für die jüngere Generation, bekannt zu machen: Jedes Mal, wenn wir in verschiedenen Städten anrufen, werden wir den lokalen Entscheidungsträgern wirksamere und effektivere Innovationen und neue Geschäftsmodelle zeigen und diese bekannt machen. Die Vorteile einer nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung: Der Ocean Guardian nutzt eine Vielzahl sauberer erneuerbarer Energiequellen wie Solar-, Wasserstoff- und Windenergie, um zu demonstrieren, dass ein 100-Tonnen-Schiff die weltweite Navigation ohne die Nutzung fossiler Energieträger abschließen kann. Transformation ist eine Realität, der sich die heutige Gesellschaft stellen muss. ‚

   Nach der ersten Ausstellung der Basel International Watch and Jewellery Show im Jahr 2018 wird diese Sonderausstellung auch an viele Orte verlegt, um zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für den Meeresschutz beizutragen.
Spezielle Uhren der Marine Conservation Foundation der Breguet Marine Sailing Series werden Entdecker begleiten

   Baosteels Präzisionsuhr, die speziell für die Schifffahrt gebaut wurde, stellt eine wichtige Ausrüstung in der Mitte des Schiffes dar. Sie dient als Grundlage für die Berechnung der Länge und ist ein Meilenstein in der Geschichte.
   Die Marine-Nautikuhr unterstreicht die außergewöhnliche Fähigkeit von Breguet, die Zeitmesstechnik zu steuern. Um die Zusammenarbeit mit der Marine Conservation Foundation zu feiern, hat Breguet die spezielle Marine-Nautik-Serie 5517 sorgfältig entwickelt. Das leichte Titangehäuse verfügt über ein maßgeschneidertes blaues Zifferblatt mit einer Marine Guardian-Silhouette, die vom Clous de Paris akzentuiert wird. Die Spezialkollektion der Breguet Marine Sailing Series wird von Entdeckern getragen, die den Nature Guardian fahren, um die natürliche Reise zu beginnen, und sie dabei begleiten, die Sterne und das Meer zu erobern.
   Seitdem Breguet 1815 den offiziellen Titel ‚Französischer Uhrmacher der Royal Navy‘ erhielt, ließ er sich von der Erforschung der Meere inspirieren. Diese höchste Auszeichnung, die vom König von Frankreich verliehen wurde, unterstreicht die Meisterschaft von Breguet auf dem Gebiet der Uhrmacherei und fördert die Entstehung einer Reihe innovativer Technologien, die sich auf die faszinierende Welt der Seefahrt konzentrieren. Die Marine Nautical-Serie trägt dieses tiefe historische Erbe und verbindet zeitgenössische Elemente. Als Uhrenmarke, die unzählige Erfindungen hervorgebracht und bis in die Gegenwart weitergegeben hat, sollte Baodi Li eine Vorreiterrolle einnehmen und die moderne meereswissenschaftliche Forschung lange und aktiv führen.