28. November Hong Kong Fu Yisi wichtigen Uhren Auktion zehn Boutique-Auktionen überprüfen

Am Nachmittag des 28. November fand in der Connaught Road in Hongkong die wichtigste Uhrenauktion von Fuyisi Hong Kong statt. Es gibt 168 Auktionen in dieser Auktion, darunter viele seltene und qualitativ hochwertige Auktionen mit geringerem Wert. Das Uhrenhaus hat 10 Uhren ausgewählt, die bei der Auktion von 10 wichtigen Uhren von Fu Yisi Hong Kong am meisten Beachtung verdienen. Welche 10 Stücke die ‚Schwergewichts-Spieler‘ sind, die in den Augen des Herausgebers nicht zu übersehen sind, gehen Sie zusammen Lass es uns sehen.

Lot.847 Rolex Daytona 6265

Basisinformation: Edelstahlgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 36 mm. Mit Zeitfunktion kal.727 das Handaufzugswerk.
Bewertung: 1200000-2000000 Hongkong-Dollar, ungefähr RMB 1008.000-1680000 Yuan.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): HK $ 3340000, ungefähr RMB2805,000.

Uhrendetails: Der Rolex Daytona Chronograph ist eine der beliebtesten Uhren auf dem heutigen Markt und nach dem Namen ‚Paul Newman‘ noch wertvoller. Die ‚Paul Newman‘ Daytona, die in der Vorperiode 120 Millionen RMB kostete, brach den Rekord der ‚teuersten Uhr der Geschichte‘. Dieses Stück von 6265 ‚Panda Disk‘ erschien beim Präsidenten von Fuyisi Hongkongs bedeutender Uhrenauktion. Es hat auch die ikonischen kleinen Sekunden von ‚Paul Newman‘, und die Qualität ist gut, so dass der Preis von mehr als drei Millionen Hongkong-Dollar auch angemessen ist.
Lot.881 Panerai Luminor 1950 Series PAM00396

Grundinformation: Keramikgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 48 mm. Es verfügt über ein 2-fach, mittelachsig drehbares Tourbillon, eine Tag- und Nachtanzeige und eine Gangreservefunktion. Verwenden Sie das Handaufzugswerk Cal.P2005 / B.
Bewertung: HK $ 190000-380000, ungefähr RMB 1599000-319000.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): 375.000 Hongkong-Dollar, ungefähr 315.000 RMB.

Beobachten Sie Kommentare: Auf der Auktionsbühne war Panerais Auftritt nicht sehr auffällig. Dieser ’normale Auftritt‘ PAM00396 kann nahe am Preis von 380.000 HK $ schießen, was auch dem ‚wichtigen Preis‘ auf der Auktionsfläche entspricht. Dies ist eine limitierte Auflage von 2012. Diese Uhr ist auf 100 Stück limitiert und hat eine Nummer von 67. Zur gleichen Zeit, zusätzlich zu der Luminor 1950-Serie von ikonischen Kissenbezügen und Haltebrücken-Designs, ist das Tourbillon-Design, das mit zwei Boden- und Leistungsanzeigen ausgestattet ist, auch im Panerai-Design selten.
Lot.908 Patek Philippe 2523

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold mit einem Gehäusedurchmesser von 35,5 mm. Es verfügt über eine Weltzeitanzeige und ein Handaufzugswerk cal.12-400HU.
Bewertung: 10 Millionen – 20 Millionen Hongkong-Dollar, etwa 8,4 Millionen -16,8 Millionen Yuan.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): HK $ 22,3 Millionen, ungefähr RMB 18,73 Millionen.

Beobachten Sie Kommentare: Sammler nennen es das bisher erstaunlichste 2523. Offensichtlich haben sein seltenes Design und das gut erhaltene Erscheinungsbild nach mehr als einem halben Jahrhundert den Preis von mehr als 20 Millionen Hongkong-Dollar um ein Vielfaches erhöht. Dies ist ein 2523 von Patek Philippe aus dem Jahr 1953, der mit Weltzeitfunktionen ausgestattet ist. Zusätzlich zu diesem attraktiven Design hat dieser 2523 ein gut erhaltenes Erscheinungsbild (wie an den hervorstehenden Ecken der Stollen zu erkennen ist, sind selbst die leichtesten Oberflächen leicht zu erkennen). Zweitens befinden sich auf der Rückseite des Gehäuses zwei importierte Marken, die vom berühmten französischen Juwelier Jean Gillesmin vertrieben werden.
Lot.921 Rolex Wochenkalender Serie 18038

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold mit einem Gehäusedurchmesser von 36 mm, mit Datums- und Tagesanzeige, mit Automatikwerk Kal.3055.
Bewertung: 200000-300000 Hongkong-Dollar, ungefähr 168000-252000 Yuan RMB.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): 437.500 Hongkong-Dollar, ungefähr 367.000 RMB.

Beobachten Sie Kommentare: Das rosafarbene Zifferblatt der Wochenkalenderserie ist sehr selten. Es ist nicht leicht, ein so schönes Stück zu finden. Es ist erwähnenswert, dass diese Uhr auch den Namen ‚Mary Lian‘ trägt, was darauf hinweist, dass ihr Status ausgezeichnet und unverwechselbar ist.
Lot.926 ALAIN SILBERSTEIN PN08A ‚Weihnachtsmann‘

Basisinformation: Edelstahlgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 37 mm und Handaufzugswerk Kal.2892A2.
Bewertung: 32.000-48.000 Hongkong-Dollar, ungefähr 26.800-40.000 RMB.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): 85.000 Hongkong-Dollar, ungefähr 71.000 Yuan.

Uhrenkommentare: Weihnachten rückt immer näher und bei dieser Auktion ist diese Uhr erschienen. Die Marke ALAIN SILBERSTEIN ist im Land nicht sehr bekannt, sie ist eine Uhrenmarke aus Frankreich und das Markendesign basiert auf einer brillanten Farbabstimmung. Die Uhr mit dem Namen ‚Santa Claus‘ ist auf zehn Stück limitiert und mit einer Weihnachtsmann-Geschenkszene versehen. Das schwarze Zifferblatt ist mit einem schwarzen Lederarmband gepaart. Das Zifferblatt ist ebenfalls mit einem Seidenkrepp-Herstellungsverfahren versehen. Bewertung des Preises von fast 30.000 Hongkong-Dollar.
Los.942 Philip Dufour

Basisinformation: 18 Karat Roségold, Gehäusedurchmesser 37 mm. Handaufzug verwenden.
Schätzung: HK $ 960.000-1440000, ungefähr RMB800.000-1200.000.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): 1,75 Mio. HKD, ca. 1,47 Mio. RMB.

Uhrenkommentare: Für diejenigen, die die Uhrenindustrie kennen, ist der Name Philip Dufour ein Symbol für Klassiker und Meister. Philip Dufour hat als moderner Uhrmacher viele der begehrtesten Uhren der Gegenwart geschaffen. Seine Uhren haben klare, klassische Linien und die hervorragende Uhrmacherkunst macht es seinen Uhren unmöglich, die Massenproduktion zu erreichen, und die begrenzte Produktion macht es auch schwierig, seine Uhren auf der Auktionsfläche zu finden.
Lot.944 Patek Philippe 5073P-001

Basisinformation: Platingehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm. Es verfügt über eine permanente Kalender- und Mondphasenanzeige und verwendet das Automatikwerk cal.R27Q.
Bewertung: 3200000-5600000 Hongkong-Dollar, ungefähr 2680000-4700000 RMB.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): HK $ 454 Millionen, ungefähr RMB3,8 Millionen.

Uhrenkommentare: Dies ist eine empfindliche und auffällige kostbare Uhr. Die Platin- und Diamant-Inlay-Technologie ist erstaunlich. In der Tat ist dies eines der wenigen luxuriösesten Werke in der Geschichte von Patek Philippe. Die Lünette und die Ösen sind mit rechteckigen Diamanten besetzt. Es ist wichtig zu wissen, dass der Diamantbohrvorgang schwieriger durchzuführen ist als die runden Diamanten. Die Gesamtdiamantengröße dieser Uhr beträgt 5,288 Karat, und das insgesamt einwandfreie Design und die Qualität des Uhrwerks sind selten.
Lot.954 Omega Speedmaster 3690.30.01

Basisinformation: 18K-Gehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm. Mit Zeitfunktion wird das Handaufzugswerk Kal.1861 verwendet.
Bewertung: HK $ 160000-320000, ungefähr RMB134000-268000.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): 662.500 Hongkong-Dollar, ungefähr 556.500 RMB.

Uhrenkommentare: Diese Uhr mit dem Namen ‚The Golden Panda‘ wurde am 17. Oktober 1997 mit einer limitierten Auflage von 40 Modellen auf den Markt gebracht. Das Zifferblatt hat ein silberweißes Design und eine schwarze Lünette, die der Farbe des National Treasure Panda etwas ähnelt.
Lot.966 Breguet Gold Taschenuhr Perpetuel N ° 9

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold mit einem Gehäusedurchmesser von 54 mm. Power Display Funktion.
Bewertung: HK $ 960.000-1440000, ungefähr RMB806.000-1209000.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): HK $ 2,8 Millionen, ungefähr RMB2,30000.

Uhrenkommentare: Bei dieser Auktion gibt es neben Uhren auch mehrere Taschenuhren und sogar Uhren. Ich habe eine der repräsentativsten Taschenuhren ausgewählt, die wir Ihnen am Ende des Artikels vorstellen. Ein großer Sammler, David Salomon, schrieb einmal: ‚Bringen Sie eine zarte Schatztruhe-Taschenuhr mit, damit Sie ein geniales Gehirn in Ihrer Tasche fühlen.‘ Man muss wissen, wie gut die Uhren und Uhrmacherkünste sind, die das Genie von Louise Breguet für zukünftige Generationen geschaffen hat. Diese Perpetuel N ° 9, als erste Taschenuhr von Breguet mit Automatikaufzug, hat auch eine Geschichte im Wandel der Geschichte, weshalb ihre Rolle offensichtlich ist.
Los.968 Patek Philippe 1579

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Gold mit einem Gehäusedurchmesser von 36 mm. Verwenden Sie mit der Zeitfunktion das Handaufzugswerk cal.13.
Bewertung: 1200000-2400000 Hongkong-Dollar, ungefähr RMB 1000000-2010000 Yuan.
Transaktionspreis (einschließlich Provision): HK $ 3220.000, ungefähr RMB2.7 Millionen.

Uhrenkommentare: Patek Philippe wurde 1943 auf den Markt gebracht. Das auffälligste Merkmal ist die ungewöhnliche Form des Gehäuses, die Sammler als ‚Spinnenohr‘ -Design bezeichnen. Die digitale Zeitskala von Breguet auf dem Zifferblatt ist ebenfalls das klassischste Design der Epoche. Obwohl das Design der digitalen Zeitskala und des Stundenzeigers des Breguet-Stils immer noch für das Design der Uhr verwendet wird, wer kann es dann wirklich interpretieren? Was ist die Wahrheit davon? Sie wissen, dies wurde erst 1952 hergestellt, Patek Philippe 1579, und es ist mehr als ein halbes Jahrhundert her. Es ist selten, dass ein so gutes Design so gut erhalten werden kann.

Zeige fortgeschrittene uhrmacherische Fähigkeiten 2015 SIHH Panerai Zusammenfassung neuer Produkte

Heute ist der erste Tag der Eröffnung der 25. Haute Horlogerie in Genf: Alle großen Marken haben ihre eigenen neuen Produkte ausgestellt, die allen Uhrenliebhabern die hervorragende Uhrmacherkunst und die herausragenden Produktionstechniken der Marke demonstrieren. Als exzellente Uhrenmarke mit italienischen Blutlinien hat Panerai die Liebe der Uhrenliebhaber mit seinem einzigartigen Charme erobert: In der soeben eröffneten SIHH 2015 hat Panerai eine Reihe von gefälschten Uhren auf den Markt gebracht. Zusammenfassend ist zu erwähnen, dass die Panerai-Schnitzkunst und die innovativen Materialien aus Kohlefaserverbundwerkstoffen am bemerkenswertesten sind.
Panerai Radiomir Series PAM00604 Uhr

   Der Gravurprozess war schon immer ein Test für raffinierte Handwerkskunst: Die PAM00604-Uhr von Panerai hat uns die herausragende Handwerkskunst der Marke mit ihren einzigartigen Fähigkeiten gezeigt. Das Gehäuse ist aus Edelstahl gefertigt und die Form setzt das klassische Design der Radiomir-Serie fort. Im Gegensatz zu anderen Modellen verfügt diese Uhr über eine einzigartige Dekoration, die von italienischen Meistern von Hand graviert wurde. .

   Das Design dieser Uhr ist inspiriert von den wiederkehrenden Mustern in florentinischen Illustrationen wie der Florentiner Lilie, die seit dem 11. Jahrhundert das Symbol der wichtigsten Stadt der Toskana ist. Das 47-mm-Gehäuse aus mattem Stahl ist identisch mit der ersten Uhr, die Panerai 1936 herstellte. Es dauert mehr als eine Woche, bis ein Graveur die Dekorationsarbeiten abgeschlossen hat. Da das Gehäuse aus hartem AISI 316L-Stahl besteht, ist der Dekorationsprozess anspruchsvoll. Die Uhr ist mit einem vollständig von Panerai entwickelten mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug P.3000 ausgestattet, das 21.600 Mal pro Stunde vibriert und eine Gangreserve von 3 Tagen für die Uhr bietet.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: 1940 Series PAM00516 Watch

   PAM00516 Panerai Uhren Panerai Radiomir 1940 noch die Reihe der klassischen Stil weiter, in Handarbeit mit Edelstahl-Material, Zifferblatt schwarz Sandwich beherbergen mehrere Funktionen, kleine Sekunde bei 9 Uhr, 03 Uhr und das Datum Der Monat zeigt an, dass der lineare Indikator um 6 Uhr angezeigt wird und als ‚Zeitgleichung‘ bezeichnet wird. Der Unterschied zwischen der von der Uhr angezeigten normalen Zeit und der vom Sonnenmeridian angezeigten wahren Zeit ist die ‚Zeitgleichung‘, die durch die Wechselwirkung des Erdbodens und seiner elliptischen Umlaufbahn verursacht wird. Die in dieser Uhr verwendete lineare Zeitgleichungsanzeige zeigt diesen Zeitunterschied an und wird automatisch eingestellt, wenn das Datum und der Monat der Uhr eingestellt werden.

   Die Uhr ist mit einem vollständig von Panerai entwickelten mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug P.2002 / E ausgestattet, das mit einer Teilung von 133⁄4, einer Dicke von 8,30 mm, 31 Edelsteinen und insgesamt 328 Teilen ausgeführt ist. Mit 28.800 Vibrationen pro Stunde bietet die KIF PARECHOC®-Stoßdämpferhalterung eine Gangreserve von 8 Tagen für die Uhr.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: 1950 Series PAM00614 Watch

   Luminor 1950 Series Professional Diving 3-Tage-Flyback-Zeitmessung mit Gangreserve Die Automatic Titanium Watch kombiniert die Merkmale ihrer militärischen Quelle. Das Äußere ist sehr modern und strahlt einen starken sportlichen Charakter, eine unverwechselbare Persönlichkeit und den reinsten Paner aus Meeresmerkmale. Die neue professionelle Taucheruhr Luminor 1950 ist eine professionelle Taucheruhr mit einem großen Gehäuse von Hamminor 1950 mit einem Durchmesser von 47 mm und einer Wasserdruckbeständigkeit von 30 bar (ca. 300 m unter Wasser). Das ikonische Design des Gehäuses beinhaltet eine einseitig drehbare Lünette, die zur Berechnung der Tauchzeit vollständig aus satiniertem Titan besteht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: 1950 Series PAM00615 Watch

   47 mm Panerai Luminor 1950 Serie von professionellen Tauch 3 Tage Gangreserve Flyback-Chronographen aus Titan gefertigt zusammen, Uhr wieder mit seinen militärischen Ursprung gemeinsamen Merkmalen kombiniert, sein Aussehen sehr modern, und strahlt einen reichen Sportliches Temperament, unverwechselbare Persönlichkeit und die reinsten Panerai-Merkmale.

   Mit einem Gehäuse von 47 mm Durchmesser ist die Uhr eine professionelle Taucheruhr mit einer Wasserdruckbeständigkeit von 30 bar (ca. 300 m unter Wasser). Das charakteristische Design des Gehäuses besteht aus einer speziellen unidirektional drehbaren Titanlünette, die mit einer mattschwarzen Keramikscheibe mit Titandrahtlogo und Punkten bedeckt ist. P.9100 mit einem internen mechanischen Automatikwerk ausgestattet ist, vollständig von Panerai entwickelt, 13¾ Bewegung mit Sub-Entwurfsverfahren, eine Dicke von 8,15 mm, mit 37 jewel, insgesamt 302 Teile, Vibrations- 28.800 Mit zwei Läufen, dem Glucydur®-Unruh und der Incabloc®-Anti-Schock-Vorrichtung verfügt die Uhr über eine Gangreserve von 3 Tagen.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: 1950 Series PAM00616 Watch

   Die Luminor 1950 Series Professional Diving 3-Tage-Gangreserve-Automatikuhr enthält eine neue und außergewöhnliche technologische Innovation: Das Gehäuse besteht aus Carbotech, einem Kohlefaser-Verbundwerkstoff, der noch nie zuvor verwendet wurde. Im Bereich der Uhren wird trotz der fortschrittlichen Materialtechnologie jedes Detail der Uhr getreu der Geschichte der Marke entnommen.

   Luminor 1950 Serie PAM00616 Uhrengehäuse ist 47 mm im Durchmesser, die Panerai in den späten 1940er Jahren entwickelt wird, sind von der italienischen Marine Commandos getragen, in dieser Uhr ist mit kleinen Nieten Logo drehbarer Lünette verziert verbunden ist, die eine Quelle der Inspiration Seit der Gründung des Panerai im Jahr 1956 für die ägyptische Marine. Die Lünette kann nur gegen den Uhrzeigersinn gedreht und die Tauchzeit berechnet werden: Dies ist eine sehr nützliche Funktion für ein professionelles Tauchinstrument, das auf Wasserdichtigkeit bis 30 bar (ca. 300 m) getestet wurde. Interne Uhr mit einer mechanischen Automatikaufzug ausgestattet P.9000 Bewegung, vollständig von Panerai entwickelt, Bewegung 28’800 Halbschwingungen pro Stunde, mit zwei Fässern, kann Energie an die Uhr 3 Tage Lagerung bieten.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: 1950 Series PAM00603 Watch

   1943 schuf die Familie Panerai eine Chronographenuhr für den Ziviloffizier der italienischen Royal Navy und nannte sie ‚Mare Nostrum‘, um der mediterranen ‚Mare Nostrum‘ (‚Unser Meer‘) zu gedenken, die während des Zweiten Weltkriegs in Italien stattfand Die Flotte der Royal Navy hat die Kampfmission hier erfolgreich abgeschlossen. 1924 verwendete Guido Panerai diesen Namen, um den ersten Chronographen in der Geschichte von Panerai zu benennen, aber alle Hinweise auf diese erste Uhr sind längst verloren. Der Chronograph aus dem Jahr 1943 enthält jedoch noch einige Versuchsarbeiten, und die Marke konnte diese neue Uhr nachbauen und ihr hervorragende technische Präzision und ähnliche ästhetische Merkmale verleihen. Dies ist Mare Nostrum Titanio. Titanuhr, diese äußerst beliebte Sonderedition, hat nur 150 Exemplare herausgebracht.

   Die Uhr hat einen Durchmesser von 52 mm. Das übergroße Gehäuse ist robuster und das Gehäuse aus mattem Titan. Auch wenn das Gehäuse groß ist, ist das Gewicht immer noch gering.

   In der Uhr befindet sich ein mechanisches Handaufzugswerk Panerai OP XXV mit einer Teilung von 123⁄4, 22 Steinen, einem Glucydur®-Unruh und einem Incabloc®-Stoßdämpfer, der 18.000-mal pro Stunde vibriert. Es wird ein Schwanenhals-Spinner verwendet, die Tischbrücke ist mit Genfer Wellen verziert und das Uhrwerk bietet eine Gangreserve von 55 Stunden für die Uhr.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: 1950 Series PAM00601 Limited Edition

   Das schlichte Design von Gehäuse und Zifferblatt der Panerai PAM00601 zeigt die einzigartigen Eigenschaften von Panerai. Das schwarze Sandwich-Zifferblatt aus Edelstahl bietet mehrere Funktionen: eine kleine Sekunde bei 9 Uhr, ein Datum und ein Monat bei 3 Uhr und eine lineare Anzeige bei 6 Uhr mit dem Namen ‚Time‘. “. Die Uhr ist mit einem mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug P.2002 / E ausgestattet. Der charakteristische Kronenschutz wurde nach wie vor mit dem vorherigen Design entworfen, wodurch das Gehäuse der Luminor 1950 wasserdicht bis 10 bar (ca. 100 m) ist.

   Die Uhr ist mit einem vollständig von Panerai entwickelten mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug P.2002 / E ausgestattet, das mit einer Teilung von 133⁄4, einer Dicke von 8,30 mm, 31 Edelsteinen und insgesamt 328 Teilen ausgeführt ist. Mit 28.800 Vibrationen pro Stunde bietet die KIF PARECHOC®-Stoßdämpferhalterung eine Gangreserve von 8 Tagen für die Uhr.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: SIHH ist noch im Gange und die wundervollen Uhren tauchen nacheinander auf. Die Berichtsgruppe vor der Uhrenfamilie arbeitet ebenfalls hart daran, sich nach vorne zu ‚bemühen‘. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Live-Feature der Genfer Uhr:

Celebrity feiert den Start der neuen Capeland-Serie

Spaniens 12 Top-Medien und 5 einflussreichste Blogger nahmen am Neustart der Celebrity Capeland-Reihe im Villamagna Hotel im Zentrum von Madrid teil.
    Zusätzlich zum guten Champagner auf der Veranstaltung arrangierte der Promi auch zwei Hummer-Limousinen, um die Gäste abzuholen, und es gab ein Lachen auf dem Weg. Der Hauptveranstaltungsort befindet sich in einer Strandvilla, die mit Holzmöbeln und weißen Blumensträußen dekoriert ist und über einen speziellen Ausstellungsbereich für die neue Capeland-Kollektion verfügt.
    Prominente haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1830 stets darum bemüht, eine Luxusmarke zu schaffen, die eher exquisit als unerreichbar ist: Durch die Kombination von Tradition und modernen und sogar zukünftigen Stilen repräsentiert die Uhr der Prominenten eine elegante Lebensszene.

Echter Schuss! Die teuerste Chanel-Uhr in diesem Jahr

Die Diamanten dieser teuersten Chanel COCO-Uhr sowie das rubinrote Gehäuse summieren sich auf etwa 63,37 Karat. Das Gehäuse ist mit 7 Diamanten im Langschliff besetzt, die Lünette mit 30 Diamanten im Langschliff, 27 Rubinen im Prinzessschliff, einem Drehschloss mit 15 Diamanten im Langschliff und einem Zifferblatt mit 60 Diamanten im Brillantschliff. Mit einem Diamanten im Prinzessschliff und 420 eingelegten Rubinen im Langschliff ist es die teuerste Chanel-Uhr vor Ort.

Echter Schuss! Die teuerste Chanel-Uhr in diesem Jahr
 Dies sind die neuesten Informationen der internationalen Uhren- und Schmuckmesse Basel 2019. Als nächstes werden wir immer spannendere Ausstellungsberichte für alle präsentieren, also bleiben Sie dran.

 Für mehr Details klicken Sie bitte auf die Uhr der Watch Basel Live Show: