HUBLOT Lang Lang, der globale Markenbotschafter von Hublot, besucht die Abteilung für Hochkomplexitätsforschung von Hublot

Im April 2015 lud Swiss Nyon, die führende Schweizer Uhrenmarke HUBLOT, den globalen Markenbotschafter und internationalen Pianosuperstar Lang Lang ein, das Hublot-Stammwerk im schweizerischen Nyon zu besuchen. Lang Lang hat in Konzertsälen von bedeutenden Autoritäten auf der ganzen Welt gespielt und erhielt Lob und Beifall von Hörern auf der ganzen Welt. Während der 80-tägigen Welttournee besuchte Lang Langte, der weltweite Markenbotschafter von Hublot, während der Konzerte in Basel und Leipzig die Hublot-Zentrale und ging dem Geheimnis von Hublot auf die Spur.

  Am selben Tag begrüßte Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot Global, Lang Lang persönlich und erläuterte den detaillierten Prozess der Herstellung von Hublot-Uhren. Lang Lang fühlt sich zum ersten Mal auf hohem Niveau Der Uhrmacherprozess ist tiefgreifend und tiefgreifend. Am Tag des Besuchs war Lang Lang auch bestrebt, mit dem Uhrmacher die beim Konzert getragene quadratische Diamantuhr aus Karbonfaser von Big Bang zu besprechen.

  Lang Lang besuchte auch die hochkomplexe Forschungsabteilung: Der internationale Pianostar in Uhrmacherkostümen, die improvisierte Pianokreation in der Uhrenabteilung, die unzählige Zeitrafferlegenden mit verschiedenen Themen als Inspiration für die Interpretation der Fingerspitzen schuf. Magic, eine perfekte Interpretation der Markenphilosophie von Hublot ‚integrated art‘. Für diese seltene Aufführung hat Hublot sein spezielles Klavier speziell für Lang Lang vorbereitet, um den perfekten Gehöreffekt voll zur Geltung zu bringen.

   Die Uhrmacher und VIPs, die an dem Live-Event teilnahmen, waren ebenfalls sehr glücklich und berauscht von ihrer hervorragenden Leistung. Aus der gleichen Liebe zur Kunst sind hier Musik und Uhrmacherei eng miteinander verbunden. Sie sagten: Es ist wirklich wunderbar, Lang Langs herausragendes künstlerisches Talent in einem solch einzigartigen Umfeld der Uhrmacherkunst zu würdigen!

  Tatsächlich ist es kein Zufall, dass Hublot Lang Lang in der hochkomplexen Forschungsabteilung auftreten ließ, denn hier wurde das hochkomplexe Uhrwerk geboren. Durch Drücken des Knopfes kann die Drei-Fragen-Uhr der Kathedrale Informationen zu Minuten, Uhrzeiten und Stunden anzeigen. Ihr Ton ist einzigartig und klar und sie gefällt dem Auge. Sie ist ein Modell, das die Essenz der feinen Uhrmacherkunst zeigt. Bei den Geneva Haute Horlogerie Awards 2014 gewann Hublot den „Best Time Winner“ mit einer klassischen Drei-Fragen-Tourbillon-Uhr mit Fusionskathedrale.

Flagship-Store von Louis Vuitton Fontaine Square: Rückkehr der Legenden

2017 Nian 10 4 wird Louis Vuitton Fontaine Platz Flagship-Store offiziell eröffnet werden, während das neue Luxus-Juwel des legendärsten Platz in Paris glänzen. Das Hotel liegt Yoshito Platz Flagship-Store No. 2 Konstruktion und Bau von Peter Marino von dem bekannten Architekten geleitet, vor der Rückkehr von Louis Vuitton großen Traum Ursprung 160 Jahre markieren. Zu dieser Zeit eröffnete der junge Louis Vuitton hier seine erste Handwerkswerkstatt.

 Reiseartikel, Mode und Schmuck sind seit mehr als 300 Jahren Markenzeichen des Platzes und seiner Nachbarschaft. Hier studierte Louis Vuitton weiter und eröffnete 1854 seine erste Handwerkswerkstatt. 4. Oktober 2017 die offizielle Eröffnung des neuen Louis Vuitton Flagship-Store markiert die Marke wieder zurück zum traditionellen Know-how Fontaine-Platz. Hohe Set-Design, Kleidung, Schmuck, Uhren, Lederwaren, Schuhe, Parfum, Accessoires und Hand Workshop vereinen an einem Ort, ein neues Gesicht auf dem Platz in diesem Sitz präsentiert.

 Für Louis Vuitton, hat Fontaine Platz Flagship-Store eine herausragende symbolische Bedeutung, weil Vendôme – wie das Schloss von Versailles – ein schöner Vertreter des 17. Jahrhunderts Französisch Kunst. In Louis XIV und Finanzminister Jean – verwalten begeistert Baptiste Colbert, das Schloss von Versailles die Wiege des Französisch Luxus-Mode wurde, sondern auch Französisch höchste imaginative Prozessstufe präsentieren. Vom Architekten Mansart und den Vorsitz über den Bau des Platzes und dem Schloss Versailles tragen gemeinsam Louis Vuitton eine wertvolle Tradition gepflegt.

 Als herausragender Vertreter des Französisch Kunst, Fontaine-Platz und das Schloss von Versailles eleganten Charme und Handwerkskunst ausgestellt, ist es jetzt die Louis Vuitton unermüdlichen Streben nach Zielen. Im Rahmen dieser Tradition hervorragender Nachfolger, Louis Vuitton allen Grund zu bauen im Kernbereich von Fontaine-Platz Werkstatt, zeigt die Früchte der Kreativität hat, macht künstlerisches Erbe dies eine lange Tradition im Jenseits.
Neues Ziel
 Der Flagship-Store war früher als zwei Privathotels bekannt. Historisch gesehen, war diese beiden klassischen Pariser Stadthaus, einen Höfling, reich, aristokratisch, und wurde zum Präsidenten der Republik gewählt, nach der Restaurierung eine Privatresidenz von Kaiser Napoleon III wurde. Sie wurden einmal Hôtel Baudet de Morlet und Hôtel de Heuzé Vologer, abgeschlossen im Jahr 1714, gefolgt von der Transformation häufig, einschließlich einer verheerenden 1980er Jahre als „Renovierung.“
 Heute ist der Architekt Peter Marino diese beiden Gebäude zu seinem früheren Glanz restauriert macht: die Wohnzimmereinrichtung den herrlichen Stil des 18. Jahrhunderts reproduzieren, einen Deckenlift auf die ursprüngliche Bauhöhe (fast einen Meter hoch), hatte er von Versailles Designer Mans kommen Sorgfältig restauriert wurde auch die Fassade von Saars Hand.
 In diesen neuen Speicher entwerfen, kombinieren PeterMarino gekonnt alte und neue Elemente der Regel kann die volle Nutzung der traditionellen Französisch Handwerkstechniken und Materialien reflektieren, während sorgfältig die ultra-modernen Design-Stil integriert. Durch die Restaurierung der Fassade des Geschäftes im ursprünglichen Stil ist der Raum des Geschäftes geräumig und offen, hell und hell. Ubiquitous Glas, heller Stein, von Hand malt die Wände und schöne Parkett- und Steinböden, alle Schichten Ausstellungsflächen zarter persönlicher Stil, sondern auch ein einheitliches Ganze verbinden zu bilden.
 Erdgeschoss Flur, unter zahlreichem natürlichem Licht aus dem Fenster auf die Veranda strömt beleuchtet Lederwaren, Accessoires, Textilien, Parfüms, sowie nahe der Seite des Platzes, voller Schmuck und Uhren Kategorie. Langsam bis zu zwischen zwei Stockwerken, Parkettböden und Ausstellungsraum des Louis Vuitton Männer begrüßt, Lederwaren, Anzüge und andere Kleidung Linie, Schuhe, Reiseartikel und Zubehör sind in Nappaleder gefüttert mit Display-Ständer angeordnet Auf. Den ganzen Weg die Treppe hinauf in den ersten Stock führt präsentiert einen scharfen Kontrast zu der Höhe des Stils: eine aus dem 18. Jahrhundert aus Stein Design mit hochmodernen Glasgeländer aus einem Stahlseil hängt. Frau zeigen Kleidung, Schuhe und Accessoires Raum im ersten Stock des erfrischenden geräumigen und hellen, hohen Decken und exquisite Versailles Parkettboden wider. Die zweite Etage präsentiert eine Reise-Thema – von „Louis Vuitton City Guide“ und „Reisen“ Reihe der Bücher auf den Koffer – und das Debüt der Französisch Objets Nomades reisen Home-Produkte. Darüber hinaus hat der Laden platziert auch eine Stanzproduktionseinheit, und die Zugabe von einfallsreichen Anzeigewinkeln der Anzeigewinkel erste Einführung in der traditionellen Ästhetik des detaillierten kundenspezifischen Raumes der Marke Louis Vuitton. Die zweite Etage des neuen Geschäfts liegt zur Seite des Platzes und das Appartement lädt die Gäste ein, die privaten Bereiche der Serie zu besichtigen.
Außergewöhnliches Denken
 Der neue Louis Vuitton Plaza Store wird zwei Design-Workshops eröffnen, um die Markentradition zu übernehmen und fortzusetzen. Tief versteckt in dem edlen Schmuck in der Werkstatt werden die Louis Vuitton Schmuck Handwerker äußerst seltene und kostbare Edelsteine ​​zu einem einzigartigen, einzigartigen edlen Schmuck.
 In der Boutique-Werkstatt, die berühmtesten Stars und die Gäste können Louis Vuitton, das Studiendesign der neuesten Reihe von Meisterwerken, Handwerker und Übergabe an den Speicher angepasst Dekoration wählen, können auch gewidmet bestellt werden Kleid des roten Teppichs zu gestalten.
Louis Vuitton und Kunst
 Im neuen Geschäft am Louis Vuitton Fontaine Square finden Sie neben einer Vielzahl von Produkten auch eine Auswahl zeitgenössischer Kunst, darunter 33 Stücke, die Laurent Grasso, Yan Pei Ming, Stephen Sprouse, Serge Alain Nitegeka und Paul Nabulumo Namarinjmak gewidmet haben Werke von Künstlern aus sechs Kontinenten. Diese Kunstwerke erscheinen in jeder Ecke des Ladens.

 Die Louis Vuitton Collection hat auch zwei klassische Koffer als Verkaufspräsentation sorgfältig ausgewählt. Louis Vuitton (1883-1970) war der Prototyp für das Handgepäck von ihrem eigenen Design – das ist ein Koffer der Bücher Gaston ist. Nur Koffer, Dramatiker und Hollywood-Drehbuchautor Frau W. 1933 von dem berühmten Reporter bestellt, können Bücher speichern und eine Schreibmaschine. Der andere ist der Dampfer-Koffer von 1917, der kürzlich in den Louis Vuitton-Laden kam. Nur Koffer Identität und ein großer fit für den neuen Speicher: sein Besitzer ist 20 Jahre der Pariser Schmuckindustrie bekannte Juwelier schüttelte, Herr O., war in den Laden ein paar Schritte von dem Platz 16 Jahren im Geschäft entfernt.

Exklusives Produkt
 Louis Vuitton steht seit 1854 für Reisekunst. Dieses Konzept wurde auch zum Thema des Produktdesigns im neuen Geschäft am Louis Vuitton Fontaine Square. Die Interpretation von Louis Vuitton Produkten für die Hochtechnologie, hochwertige Materialien, technologische Innovation und unerbittliche Streben nach Kreativität im Design, sorgfältiger Produktion und Dekoration für.
Zu den neuen Store-Funktionen gehören:
 Schwerpunkte der zeitgenössischen Kunst und Künstler des neuen Store wird die erste Louis Vuitton angekündigte Zusammenarbeit mit Jeff Koons Fortsetzung: Das zweite Kapitel der Masters Series. Die neueste ‚Staring Ball‘ -Serie von Jeff Koons, die auf der Arbeit eines französischen klassischen Meisters basiert, wird bei der Eröffnung des neuen Geschäfts Premiere feiern. Masters Series, der New Yorker Künstler für die Neuinterpretation klassischer Meisterwerke durch innovative Drucktechnik, erschien auf dem Speedy, Keepall und andere Zeichen der Neverfull Louis Vuitton-Taschen.
 Die neueste Designer-Serie wird erstmals ausschließlich im Louis Vuitton Store in Vendôme, wird erwartet, offiziell im November einer ganzen Reihe von neuem Warm-up starten zu.
 Darüber hinaus wird eine neue Version der Capucines-Handtasche mit der Eröffnung des neuen Geschäfts offiziell vorgestellt. Es wird nach der Geburt Ort, Capucines Street, die Markteinführung des neuesten Designs aus Metall matt Krokodilleder Stoffe, mit Elementen mit einer eleganten Farbe „V“ Wort Schnalle namens ein Klassiker der Louis Vuitton Capucines Serie worden.
 Zu sehen ist auch die Reisekollektion Objets Nomades mit Louis Vuitton und weltberühmten Designern. Das neue Geschäft wird einen Traufstuhl der Gebrüder Campana mit abgerundeter Form, einen von Marcel Wanders entworfenen Halbmondstuhl und einen raffinierten Diamantschirm, einen von Yoshioka Deren entworfenen Hocker in Blumenform mit Monogrammelementen, haben. Und der Talisman Cabinetry Beistelltisch aus den Händen von India Mahdavi. Der Concertina Folding Lampshade von Raw Edges und die Tischlampe von Atelier Oï sorgen für wunderbare Lichteffekte. Alle drei Monate wird die Objets Nomades-Kollektion des Geschäfts gedreht, sodass die Gäste die 25 Designs der Kollektion genießen können.
 Um die neue Speicheröffnung, Louis Vuitton edlen Schmuck-Workshop zu treffen speziell entworfen und drei sehr schönes edlen Schmuck Zubehör hergestellt. Diese neuen Produkte vor kurzem entlehnt Louis Vuitton Conquêtes Reihe von feinem Schmuck ins Leben gerufen, Louis Vuitton ausdrücken glühende Streben nach Exzellenz in Handwerk, Kunst und Spiritualität Paraiba, blasse Orange Granat und andere prächtige Steine.
 Vor 15 Jahren entwarf Louis Vuitton die heutige klassische Uhr, die Tambour-Serie, die durch ein gebogenes Gehäuse gekennzeichnet ist. Tambour neuesten Arbeiten in der Reihe Mond Tourbillon Volant „Genfer Siegel“ zu Hohl Bewegung präsentiert erstaunliche Uhren feine Institutionen und das höchste Symbol für Qualität – das Genfer Siegel zertifiziert.

 Die nächste Louis Vuitton Fontaine Platz Flagship-Store wird in dieser Abschnitt Tambour Uhr entworfen Sonderausgabe, 99 g Weißgold und 296 Diamanten einläuten zu endlosem empfindlichen Fall und Bewegung, extrem selten exklusive Pierre zu erstellen: Nur einer wird produziert.
 Zum Gedenken an die Eröffnung des neuen Geschäfts bietet die Louis Vuitton-Werkstatt in Asnières einen neuen Schmuckkoffer an. Abschnitt Datenbank für 8 Monate verfeinert, 1,45 Meter hoch, die Oberfläche verziert mit klassischen Louis Vuitton-Monogramm-Muster, mit einem weichen Stofffutter Ballett Pulver. Bust-Design für Halskettenkasten hängt, ist die branchenweit erste, kommt mit mehreren Pumpschmuckkästchen und Anzeigefeld, ein Volleinschub Monogramm kleinen Koffer, einem Spiegel, einem traditionellen Softcover kleine Box. Dieser Abschnitt wird Juweliergeschäft im Bereich der neuen Ausstellung Appartement Koffer, Zugehörigkeit zu Louis Vuitton Gepäck Reihe von Produkten akzeptabel bestellen.

Premier mechanische Automatikuhr mit hohlem Zifferblatt, entworfen für Novak Djokovic

Letztes Jahr haben wir für Norwalk eine ergonomische, ewige Kalenderuhr entworfen, die für feierliche Anlässe gedacht ist. 2018 wurde die neue Premier-Uhr erneut für die Rückkehr zum Tennis inspiriert. Dies ist die erste mechanische Automatikuhr, die wir für Druid entworfen haben. Die Uhr verfügt über ein maßgeschneidertes mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug und ist in einem klassischen Premier-Gehäuse untergebracht. Die Zeiger, Zifferblätter und Träger sind sportlich, aber perfekt auf das elegant gestaltete Zifferblatt abgestimmt.

Die erste mechanische Automatikuhr, die wir für Novak entworfen haben
Entwickelt für Norwalk, eine mechanische Uhr, die vom Tennis inspiriert ist
   Das auffällige, einzigartige Zifferblatt führt Sie in die Welt des Tennis. Das Mesh-Design auf dem Zifferblatt erinnert an einen Schläger, der zu Ihnen kommt, wenn Sie das Novak-Spiel durch eine lange Linse verfolgen. Durch das kleine hohle Fenster auf der linken Seite können Sie die Drehung der Waage sehen, als ob Sie Novaks legendären diagonal geschnittenen Ball genießen würden. Das untere Cover der limitierten Edition ist mit der Signatur von Druid graviert, und der Anfangsbuchstabe ‚D‘ von Xiaode wird auch in der Krone verwendet, um seine außergewöhnliche Bedeutung zu zeigen.
Ein Design, zwei Interpretationen
   Das Modell ist in zwei Ausführungen erhältlich. Der erste kombiniert tiefes Blau und Schwarz und betont Vitalität und Bewegung. Die zweite Version ist in Roségold gehalten und zeigt den klassischsten Stil der Premier-Kollektion. Die Armbänder beider Uhren bestehen aus Kunststoff, so wie die Uhr selbst das Design sportlicher Elemente mit formalen Anlässen verbindet. Die Oberfläche des Armbands besteht aus Leder, um der Uhr ein klassisches Gefühl zu verleihen, während die innere Schicht des Silikons für eine bequeme Passform auf dem Schweißfeld sorgt.
   Die Uhr ist mit einem neuen mechanischen Uhrwerk der 4R Openwork-Zifferblattserie ausgestattet. Die mechanische Betätigung der Oberfläche des Uhrwerks hat einen sehr coolen 3D-Effekt, der die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zieht und den einzigartigen Uhrmacherprozess innerhalb des Uhrwerks zeigt.
   Das blaue Zifferblatt ist weltweit auf 2.000 Stück und das schwarz plattierte roségoldene Zifferblatt auf 3.000 Stück limitiert. Beide sind ab September 2018 erhältlich.

Novak Djokovic automatische mechanische Uhr limitierte Auflage: SSA374J1, SSA375J1
Bewegungsmodell: 4R71
Antriebssystem: Automatikaufzug mechanisch
Frequenz: 21.600 U / h (6 U / s)
Gangreserve: ca. 41 Stunden (voller Kettenstatus)
Anzahl der Steine: 24 Stein
Spezifikationen:
Fall
Galvanisierter Roségold-Edelstahl (SSA374J1)
Schwarzer verschleißfester, mit Karbonfilm behandelter Edelstahl (SSA375J1)
Saphirglas
Perspektivische Spiralbodenabdeckung
Durchmesser: 42,9 mm, Dicke: 12,0 mm
Wasserdichte Leistung: 10 bar
Gurt
Silikon und Kalbsleder
Unverbindliche Preisempfehlung für China: 5.480 RMB (SSA374J1) / 4.880 RMB (SSA375J1)
Limitierte weltweite Ausgabe von 3.000 (SSA374J1) / 2.000 (SSA375J1)
Gelistet im September 2018

Amy Watch ’neue Weltzeitzonenuhr der Genialitätsserie

Als Meisterwerk von Maurice Lacroix vereint die Ingenuity-Serie auf subtile Weise hochwertige Handwerkskunst, uhrmacherisches Erbe und moderne Ästhetik. Die Uhrenserie zeigt die exquisite Handwerkskunst der Uhrenmarke, insbesondere die komplexen Funktionen wie Callback, Mondphase und Timing sind deduktiv und präsentieren einen neuen Look der modernen Uhrmacherkunst.
Maurice Lacroix New Age Series Weltzeitzonenuhr

 Maurice Lacroix Ingenuity Series Weltzeitzonenuhr (asiatische Ausgabe)

 Diese Flaggschiff-Serie erfüllt die höchsten Standards der mechanischen Uhrmacherkunst. Die mechanischen Details wie Gehäuse, Zifferblatt und Uhrwerk sind sorgfältig entworfen und raffiniert hergestellt, was die Genauigkeit und Kreativität des Produktentwicklungsprozesses widerspiegelt.

 Die Ingenuity Collection stützt sich auf zeitgenössisches Design, das von der Kunst des Lebens inspiriert wurde, und verbessert ständig das Aussehen und die Schönheit der Uhr. Die Verarbeitung der Oberfläche und das Liniendesign sind sehr modern, und Le Méridien ist heute weltoffen. Die Ingenuity Watch vereint exquisite Handwerkskunst mit mutigem Design und würdigt die Uhrmachertradition. Sie ist weder künstlich noch übertrieben. Die ingenuity-Serie steht für die zeitgemäße Eleganz der Leistung und die Beachtung der täglichen Etikette, wodurch sich die junge Marke Le Méridien, die die Marke der Innovation ist, mit innovativem Einfallsreichtum von der Uhrenindustrie abhebt.

 In diesem Jahr hat die Ingenuity-Reihe eine neue und aufregende Arbeit, die der Weltzeitzone gewidmet ist. Die Ingenuity World Time Zone Watch präsentiert den Weltreisenden ein elegantes Zeichen auf ihrer Reise. Das Gehäuse der neuen Kalenderuhr mit 38 mm Durchmesser ist schlichter gehalten, drückt die raffinierte Eleganz auf reinere Weise aus, und die traditionelle hohle Uhr der Serie genial reproduziert das hervorragende hohle Handwerk.

 Das neue Design ist in der Metropole des 21. Jahrhunderts verwurzelt, mit starkem Design, präziser und zuverlässiger Leistung. Es ist beliebt bei den Stadtbewohnern, die das Leben und den Geschmack genießen und alle Bedürfnisse und Erwartungen der erfahrensten und anspruchsvollsten Kunden erfüllen.

 Maurice Lacroix Ingenuity Series Weltzeitzonenuhr (Europäische Ausgabe)

 Ingenuity Series Weltzeitzonenuhr

 Dies ist eine elegante Welt … Zweifellos erzählt die neue Kollektion von Weltzeitzonenuhren im Gehäuse mit 42 mm Durchmesser das Konzept eines exquisiten Reisens, das den fernen Horizont darstellt und die sich ständig verändernde Welt kontrolliert. Die neue Arbeit richtet sich an Geschäftseliten, die in verschiedenen Zeitzonen unterwegs sind, und eignet sich auch für diejenigen, die internationale Nachrichten verfolgen. Noch edler ist das mechanische Uhrwerk ML164 mit automatischem Aufzug.

 Der Edelstahlkörper und das gravierte Zifferblatt wirken wie Fenster zur Welt. Der Name der Stadt ist am Rand der Lünette markiert und beeindruckend. Zwei Versionen der europäischen Version und der asiatischen Version wetteifern darum, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Die zentrale Karte der zentralen römischen Ziffern des Zifferblatts ist sorgfältig in den Stundenkreis eingraviert. Die europäische Version ist mit exquisiten Pariser Schrauben verziert, die Ränder der Karte sind blau umrandet, was im Einklang mit der Farbe der Zeiger und der Indexe steht. Es ist zweifellos ein klassischer Stil. Die asiatische Version ist ein Kontrast von verspielter Farbe: ein versilbertes Zifferblatt mit satiniertem Sonnenmuster auf dem Festland, ein Ozean aus Opal, roségoldene Indexe und Zeiger und ein blauer Sekundenzeiger … lebendiger Kontrast.

 Beide Versionen stellen die Tag- und Nachtanzeige auf 9 Uhr und die Datumsanzeige auf 6 Uhr ein. Der 24-Stunden-Zeiger zeigt die Uhrzeit Ihres Zuhauses an. Sie können den 12-Stunden-Zeiger auf Knopfdruck einstellen, um die Uhrzeit Ihres Standortes anzuzeigen. Alle Anzeigen sind übersichtlich und einfach zu bedienen. Die Uhr ist bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht und verfügt über ein Automatikwerk ML164, ein wunderschönes Uhrwerk mit einer edlen Prägung: Die Hauptschiene und die Brücke sind abgerundet und mit Genfer Wellen graviert, und das vergoldete Automatik-Totem ist ebenfalls mit Genfer Wellen graviert. Die erstklassige Verarbeitung zeigt die Eleganz der Uhr.

Admiral Cup Victory 44-Gummiuhr

Admirals Cup Challenger 44 Chrono Rubber ist aus vulkanisiertem Gummi gefertigt, einzigartig im Design, weich und geschmeidig und eine modische Sportuhr mit elegantem und energiegeladenem Stil. In diesem Jahr brachte Corum Kunlun Uhren vier neue Farbmodelle für diese Uhr auf den Markt, die für die heißen Sommertage mit unendlicher Vitalität und Farbe aufwarten.

     Diese Allround-Modesportuhr verfügt über ein farbenfrohes, vulkanisiertes Gummi-Etui, das sich zum Tragen verschiedener Sportarten eignet und auch für alle Arten von Unterwasser-Abenteuersportarten gut ausgestattet ist. Der in der Uhr verwendete vulkanisierte Gummi wird mit einem Hochtemperatur- und Hochdruckinjektionsverfahren behandelt, wodurch die Struktur sich ändert, weich und glatt, fest und flexibel. Die Admirals Cup Victory 44-Gauge-Gummiuhr ist mit einem automatischen Chronographen-Uhrwerk ausgestattet, das von der Schweizerischen Beobachtungsstelle (C.O.S.C.) mit vier neuen Farboptionen zertifiziert wurde. Die Admiral’s Cup Victory 44-Gauge-Gummiuhr mit 44 mm Durchmesser und CO753-Automatikwerk ist mit einer kleinen Sekunde, Datumsanzeige und Zeitfunktion ausgestattet und verfügt über eine Gangreserve von 48 Stunden. Die einschraubbare transparente Bodenabdeckung sieht das Schwingen der automatischen Scheibe aus.
     Eines der vier neuen Farbmodelle ist eine limitierte Auflage von 50 Modellen – eine schokoladenfarbene Uhr mit einer Krone und einem Knopf aus Rotgold, einem CORUM-Logo und einer Stundenskala auf der Oberfläche des automatischen Beckenzeigers Das Display ist außerdem mit einer rotgoldenen Außenschicht überzogen. Die anderen beiden Modelle sind auf 70 Modelle limitiert – die grauen und grünen Uhren haben eine schwarze Oberfläche, die grauen Zeiger und Indexe zeigen weißes Superluminova-Licht und die grünen Modelle mit grünem Superluminova-Licht, Krone und Knopf Eine schwarze DLC-Beschichtung wurde aus Titan der Güteklasse 5 hergestellt. Die letzte ist eine limitierte Auflage von 120 Modellen – ein orangefarbenes Armband mit einem schwarzen Außenring und einer schwarzen Oberfläche. Die Uhr ist mit einer farblich passenden automatischen Scheibe ausgestattet – orange und grüne Modelle mit orange und grünen automatischen Scheiben, während graue Modelle mit automatischen schwarzen Scheiben mit DLC-Beschichtung ausgestattet sind. Die Admirals Cup Victory 44 ist eine schokoladenfarbene Uhr mit einem vulkanisierten Kautschukarmband und einer rotgoldenen Dornschließe, während die anderen drei Modelle mit einer dreifachen Faltschließe ausgestattet sind. Jedes Modell ist wasserdicht bis 100 Meter.
Admiral’s Cup Admiral’s Cup Series
     Admiral’s Cup Admiral’s Cup wurde erstmals 1960 eingeführt. Seit mehr als 50 Jahren trägt es das einzigartige 12-seitige Gehäuse und das 12-seitige Flaggendesign der Zifferblatt-Designmerkmale und wird seit langer Zeit auf das Uhrendesign angewendet. Es spiegelt nicht nur unverwechselbare Merkmale wider, sondern symbolisiert auch seinen unersetzlichen Status in der Geschichte. Derzeit kann die Admiral’s Cup-Serie in drei verschiedene Modelle unterteilt werden: das einfache und elegante klassische Uhrenmodell ‚Legend Mileage‘, das stilvolle und einzigartige Sportuhrenmodell ‚Challenger Victory‘, das für jeden Anlass geeignet ist. Und der robuste und raffinierte ‚Seafender Warrior‘ Extremsport-Uhrenstil für Extremsportarten.