Die ‚kleinen Merkmale‘ der Uhr können ignoriert werden.

Bei jeder offensichtlichen Funktion wird ein Uhrfan mit etwas Erfahrung diese Funktion nicht ignorieren. Einige Änderungen in den Details, insbesondere das Hinzufügen einiger ‚kleiner Features‘, werden jedoch leicht übersehen. Fragen Sie die Branchenkenner, insbesondere die Designer und Konstrukteure, die für die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich sind. Tatsächlich sind die „kleinen Funktionen“ von Uhren in der Uhrenbranche dieselben, insbesondere im Kontext radikaler Innovationen, der Markt ist turbulent. Die Einführung einiger ‚kleiner Features‘ in jedem Jahr ist zum Konsens aller geworden.
Die bekannteste Leistung von ‚kleinen Funktionen‘ ist die Popularität von Weltzeit- oder Mehrzeitzonenuhren in den letzten Jahren.Wer diese praktische Funktion mag, freut sich zu entdecken, dass die schnelle Innovation aus Breguets Innovation, Vacheron Constantins klassisch prächtiger Neuheit, hervorgegangen ist Alle Innovationen, die auf ihre eigenen Marken stolz sind, werden auf diese neu entwickelten Welten und Mehrfachzeitzonentabellen angewendet, um dem Kalender von Blancpain, der langlebigen Anzeige und der Halbzeitzonenanzeige das Gefühl zu geben, praktischer zu sein. Die Hinzufügung der alten klassischen Uhr hat einen offensichtlichen Kaufimpuls. Ähnliche praktische Merkmale sind der ursprünglich weniger auffällige Alarmkalender, der Kalender sowie die Hinzufügung von Flybacks und Double-Tracking im Zusammenhang mit der zunehmenden Popularität von Chronographen.
Letzteres ist besonders interessant: Angesichts des allgemeinen Wissens über die Struktur der Tabelle besteht die doppelte Verfolgung darin, einfach einen Zeiger hinzuzufügen, der für das Timing getrennt werden kann, und das Zurückspringen ist einfacher, um den Chronographen zum Startpunkt zurückzubringen. Laufen Sie weiter, aber die Uhrmacher sind der Meinung, dass das Zurückfliegen nicht einfach ist. Die doppelte Verfolgung kann als komplexe Funktion angesehen werden. Tatsächlich wird die Schwierigkeit, diese kleinen Funktionen zu unterscheiden, nicht nur durch die Preisgestaltung der Fabrik gemessen, sondern kann auch durch die Anzahl ähnlicher Produkte bestätigt werden. Technisch einfach kann dies natürlich zu mehr Nachahmern führen. Umgekehrt gibt es mehr Nachahmer und ähnliche Produkte, und manche werden neue Wege in der Technologie finden oder die technischen Schwierigkeiten erhöhen. Auch entwickelte eine bequeme Taste Verstellsystem mehr Zeitzonen abgestimmt einfach und präzise, ​​auf die traditionelle Breguet Welt ermöglicht – das typischste Beispiel ist der von Athen frühestens mit einem „+“ zu kommen – von einer kleinen Funktion erlaubt „“ Die technologische Innovation, die vor den Menschen strahlt, die Verwendung komplexer Technologien, um eine einfache Wirkung zu erzielen und den Fortschritt der Branche zu fördern.
Eine Frage, die es wert ist, untersucht zu werden, ist die genaue Definition von ‚kleinen Funktionen‘. Verglichen mit den extrem komplizierten Bewegungen wie dem ewigen Kalender und den drei Fragen können Innovationen mit relativ wenigen Teilen und einfachen Funktionen natürlich kleinen Funktionen zugeschrieben werden. Darüber hinaus enthalten einige von ihnen Chronographen der Observatoriumsklasse mit langer Betriebsdauer, extrem wasserdichte Zähler ab 500 Metern, professionelle antimagnetische Uhren und Skipper-Sekunden (z. B. mechanische Uhren, die wie elektronische Quarzuhren funktionieren). Großer Einwand. Gibt es jedoch einige ästhetische Neuerungen wie Durchsichtsbewegungen, neue Materialien usw., sind sie kleine Funktionen? Ersteres zögert oft nicht, die ursprüngliche mechanische Struktur zu ändern, um einen transparenteren und schöneren visuellen Effekt zu erzielen, während letzteres die Unterstützung von High-Tech bis hin zur manuellen Dekoration und Montage benötigt. Darüber hinaus scheinen unter den heutigen Bedingungen verschiedene Arten von Handbüchern wie Anfasen und Gravieren, die nicht durch Maschinen ersetzt werden können, im weiteren Sinne als ‚kleine Funktionen‘ eingestuft zu werden.
Ich wollte nicht zu viel über das Konzept nachdenken, sondern nur diejenigen daran erinnern, die für eine Weile keine extrem komplizierten Modelle kaufen konnten und in die Sammlungstür eintreten wollten, um eine kleine „kleine Funktion“ zu finden. Nicht nur die Zukunft der Mode steckt darin, auch die ‚kleinen Features‘ sind oft technisch nicht einfach, und es eignet sich als Einstiegskollektion und praktisch.