Lange vier legendäre Uhren, die nach Asien reisen

Seit 1994 wurden nur vier Lange-Komplexuhren mit dem Titel „Pour le Mérite“ ausgezeichnet – der höchsten Auszeichnung für deutsche künstlerische und wissenschaftliche Leistungen. Zur Erinnerung an diese illustre Reihe ein neues RICHARD LANGE TOURBILLON ins Leben gerufen „Pour le Mérite“ zu sehen, schauen Sie sich dieses renommierten deutschen Marke alle „Pour le Mérite“ Uhr an einem Ort, eine Einzelausstellung in Singapur zu halten.
Lange ‚Pour le Mérite‘ Familienkarte
    Die RICHARD LANGE TOURBILLON-Uhr „Pour le Mérite“ debütierte auf der diesjährigen Haute Horlogerie in Genf und fügte die gleichen herausragenden Pionieruhren hinzu: LANGE TOURBILLON „Pour le Mérite“ (1994), TOURBOGRAPH „Pour le Mérite“ (1994). 2005) und RICHARD LANGE “Pour le Mérite” (2009). Vom 13. bis 19. Juli 2011 trafen sich Singapurs Uhrenkenner im Einkaufszentrum ION Orchard, L’Atelier, einer Luxusuhrenboutique, die vom berühmten Uhrenhändler The Hour Glass in Singapur geführt wird. Genießen Sie die vier außergewöhnlichen Uhren dieser Kollektion.
LANGE TOURBILLON ‚Pour le Mérite‘ (1994)
    Auf Anregung des berühmten Entdeckers Alexander von Humboldt schlug der preußische König Friedrich Wilhelm IV. 1842 die Einführung des Titels ‚Pour le Mérite‘ vor. Bis heute werden mit dieser Auszeichnung herausragende Arbeiten großer Wissenschaftler und Künstler gewürdigt. Die Lange-Komplexuhr mit ihrer unvergleichlichen Handwerkskunst, mechanischen Innovation und ihrem künstlerischen Wert ist eine verdiente Ehre.
TOURBOGRAPH “Pour le Mérite” (2005)
    Das Hauptmerkmal der Lange ‚Pour le Mérite‘ ist ihr Sesamkettenantrieb, der sicherstellt, dass das Uhrwerk unabhängig von Aufzug und Gangreserve immer mit konstanter Kraft angetrieben wird. Das System umfasst auch ein Planetengetriebe, das auch während des Wickelns kontinuierlich Leistung auf den Reisezeitzug überträgt. Das Sesamkettenantriebssystem wurde erstmals in den seltenen Taschenuhren und Marinechronographen von Lange aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert gesehen und seine Geschichte reicht bis ins frühe 16. Jahrhundert zurück. Ein Gemälde von Leonardo da Vinci.
RICHARD LANGE “Pour le Mérite” (2009)
    Seit der ersten ‚Pour le Mérite‘ -Uhr hat Lange ein Sesamkettenantriebssystem für diese Uhrenserie (wie die RICHARD LANGE ‚Pour le Mérite‘) und andere raffinierte Uhren (wie ein 1-Minuten-Tourbillon und eine Verfolgungsjagd) zusammengestellt. TOURBOGRAPH “Pour le Mérite” Uhr mit Timer und LANGE TOURBILLON “Pour le Mérite” Uhr mit Tourbillon. Startete in diesem Jahr RICHARD LANGE TOURBILLON „Pour le Mérite“ zu sehen, mehr Funktionen zusätzlich zu Sesamkettenantriebssystem und patentierte Sekundenstopp Tourbillon Gerät.
RICHARD LANGE TOURBILLON ‚Pour le Mérite‘ Uhr (2011)
   Da der Schwerpunkt der Aufmerksamkeit in der Ausstellung ‚Pour le Mérite‘ RICHARD LANGE TOURBILLON Taschenuhr inspiriert von John Saxon Uhrmachern • • Saifeierte Heinrich (Johann Heinrich Seyffert) produziert, original Taschenuhr Modelle „Pour le Mérite“ in auf dem Zifferblatt-Anzeige mit drei sich schneidende Kreise der Zeit, die sie, mehr Bewegung mit dem Antriebssystem Sesam-Kette, umso beeindruckender Features werden in RICHARD LANGE TOURBILLON wiederbelebt. Wie sein exquisites Erscheinungsbild kann auch das innovative Design des Wählschalters neben dem Kuppelrahmen zur Anzeige des Tourbillonrahmens auf das kleine Fenster ausgedehnt werden, wenn der Stundenzeiger in das kleine Fenster fährt, so dass das kleine Fenster abgedeckt werden kann Klar und offensichtlich.
    Um die Besucher über ‚Pour le Mérite‘ zu informieren, werden die Uhrmachermeister von Lange die Vorteile des Sesamkettenantriebssystems vorstellen. Darüber hinaus schrieb mehr Lange von dem Lang Owners Group Gründer Peter Chong präsentiert „Pour le Mérite“ ein Buch des internen Betrieb zu erklären, von Lange-Uhren und klassische Meter brachten weitreichende Auswirkungen.

Die Legende der Unsterblichkeit Das Zenith-Flaggschiff Happy Date und die Sonnen- und Mondphasenuhr

Der Name EL PRIMERO allein reicht aus, um die außergewöhnliche Chronographenleistung der Uhr zu demonstrieren, aber der Charme dieser Uhr ist noch viel mehr. Es kombiniert die Vielseitigkeit seiner verschiedenen Anwendungen, einschließlich eleganter Poesie und einzigartiger Tag- und Monddarstellung. Die neue EL PRIMERO GRANDE DATE MOON \u0026 amp; SUNPHASE Flaggschiff-Uhr mit Datums- und Sonnen- und Mondphase ist in zwei Ausführungen erhältlich: Roségold oder Edelstahlgehäuse.
Praktische und komplexe Funktionen in einem
  Seit der Einführung des ersten integrierten Chronographen-Automatikwerks im Jahr 1969 hat das prestigeträchtige El Primero-Uhrwerk nie aufgehört und stets ein beneidenswertes Alleinstellungsmerkmal mit bis zu 10-mal pro Sekunde bewahrt. Die Amplitude (oder 36.000 Mal / Stunde) ist die einzige Bewegung, die die Zeit auf 1/10 Sekunde genau anzeigen kann. Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit des El Primero Chronographen ist seit 40 Jahren eine Legende.

El Primero Flaggschiff-Serie glücklich 1969 Chronograph _ schwarzes Gesicht
El_Primero Flaggschiff Serie glücklich großen Kalender Uhr _ Stahlmodelle
  Im Jahr 2012 brachte Zenith Watch Factory die El Primero Grand Date Moon \u0026 Supehase-Flaggschiffuhr Happy Date sowie die Sonnen- und Mondphasenuhr auf den Markt, die die Schlüsselserie der Marke weiter bereichert. Die Uhr ist in Roségold und Edelstahl erhältlich. Zur Auswahl. Wie alle El Primero-Uhrwerke kann das 4047-Chronographenwerk dieser Uhr die Zeitanzeige auf 1/10 Sekunde und die Stunde, Minute und kleine Sekunde auf 9 Uhr anzeigen. Ein großes Datumsfenster, das von einer konzentrischen Scheibe angetrieben wird. Um 6 Uhr gibt es eine Sonnen- und Mondphasenanzeige, die für ihre Praktikabilität und Poesie bekannt ist. Dieses Merkmal, das die Flugbahn von Sonne und Mond aufzeigt, wird durch zwei sich überlappende Scheiben erreicht. Die obere transparente Scheibe mit zwei Monddekorationen aus poliertem Metall wird alle 59 Tage gedreht, während die untere Scheibe, die zur Unterscheidung zwischen Tag und Nacht dient, alle 24 Stunden gedreht wird. Um alle praktischen und komplexen Funktionen zu zeigen, werden im Kaliber El Primero 4047 insgesamt 332 Komponenten eingesetzt.
Happy Dial, das Symbol von Zenith
  Um 6.00 Uhr so, vollständig die subtilen Objekte Aktivitäten zeigen und den Lauf der Zeit in einem großen Fenster 2 Standort zeigen, speziell zentrale gebaut dekoriert mit Wahl Sunray (nach Uhren waren in Silber oder schwarzes Ziffernblatt) Zenith, und Die Zeitzone des Minutenanzeigebereichs und die 3-Uhr-Position sind mit Seidenschliff verziert, während die Sonnen- und Mondphasen-Anzeigefenster um 6 Uhr mit Sonnenmustern verziert sind. Als Wahrzeichen der Zenith Watch Factory kann das hohle Zifferblatt nicht nur den Rhythmus des Uhrwerks erkennen, sondern auch die Einstellvorrichtung, die Hochgeschwindigkeits-Vibrationsfrequenz und den exquisiten Dekorationsprozess des gesamten Uhrwerks.
  El Primero Grand Date Moon \u0026 Supehase Flaggschiff Happy Day und Moon and Moon Uhren sind in Roségold und Edelstahl mit silbernen und schwarzen Zifferblättern erhältlich. Die Uhr verfügt über ein Gehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm und einen runden Knopf im Retro-Stil, der bis zu 50 m wasserdicht ist. Die Uhr wird mit einem braunen Alligatorarmband (roségoldene Uhr) oder einem schwarzen Alligatorarmband (Edelstahluhr) mit einer entsprechenden Metallschließe kombiniert.
Technische Daten
Uhrwerk: El Primero 4047 Automatikwerk
Bewegung: 13 1⁄2 Cent (Durchmesser: 30,50 mm)
Dicke: 9,05 mm
Anzahl der Komponenten: 332
Anzahl der Steine: 41
Frequenz: 36.000 VpH (5 Hz)
Gangreserve: mindestens 50 Stunden
Basteldekoration: Die schwingende Oberfläche ist mit Genfer Wellendekor graviert

Zentral Stunden, Minuten, Sekunden kleine Satz 9.00 Uhr, die Chronograph-Funktion, die zentralen Chronographenzeiger, um 3 Uhr angeordneten Zähler 30 Minuten, Position 2, mit einem Großdatumsfenster versehen, Mondphasen bei 6 Uhr und Datumsanzeige angeordnet Phase
Gehäuse, Zifferblatt und Zeiger
Material: 18 Karat Roségold oder Stahl
Gehäusedurchmesser: 45 mm
Hohlfensterdurchmesser: 38,5 mm
Kristallglas: Doppelseitiges, blendfreies Saphirglas in Kastenform
Rückseite: transparentes Saphirglas wasserdicht Tiefe: 5 ATM (50 Meter)

Zifferblatt: silbernes oder schwarzes Sonnenrad
Zeitskala: 铑 Metall 琢 Oberfläche (vergoldet oder nicht vergoldet), beschichtet mit SuperLuminova SLN C1 Superleuchtmaterial
Zeiger: 铑 Metalloberfläche (vergoldet oder nicht vergoldet), beschichtet mit SuperLuminova SLN C1 Superleuchtmaterial
Gurt und Schnalle
Alligatorlederarmband mit Gummiüberzug
Braune Alligatorhaut
Modell: 27.00.2218.713
Schwarze Alligatorhaut
Modell: 27.00.2218.714 Schnalle

Roségoldene Dornschließe
Modell: 27.17.0018.008
Edelstahlschnalle
Modell: 27.03.0138.940
Roségold-Dreifachverschluss (optional)
Modell: 27.17.003.940