Glashütte wirft einen neuen Stern in die zukünftige Uhrenwelt

Laut Angaben der Uhrenfamilie begrüßte die Marke Glashütte im vergangenen Jahr 28 junge Uhrmacher, die an der eigens dafür entworfenen Alfred-Hervg-Schule studiert und ausgebildet haben. Von den 28 Personen müssen 14 das Uhrmacherhandwerk erlernen, und die anderen 4 müssen die Kenntnisse und Fertigkeiten der Produktion beherrschen.

 Heutzutage verfolgen die Menschen nach und nach die spirituelle Welt, und immer mehr Menschen lieben und mögen die extravagante Kunst der Uhren und Armbanduhren. Aus den Daten können wir ersehen, dass die Zukunft professionell ausgebildeter Uhrmacher vielversprechend ist.

 Viele große Marken achten auf diesen Punkt: Anstatt sich die knappen Talente der Uhrmacherkunst zunutze zu machen, planen sie keinen längerfristigen Plan, dh sie bilden ihre eigenen professionellen Uhrmacher aus. Die bekannte deutsche Marke Glashütte sieht dies vorausschauend und setzt es um. In den letzten Jahren können wir seine beeindruckenden Leistungen sehen.

 Als ich zum ersten Mal eine Uhrmacherschule baute, hatte ich nur 12 Auszubildende, aber jetzt hat sich die Größe verdoppelt, und die Aussichten für diese Branche sind immer noch riesig.

 Natürlich wird die Art und Weise, wie diese Auszubildenden eingestellt werden, mit zunehmendem Ausbildungsumfang noch bereichert, beispielsweise durch die Popularisierung von Schulen aus ganz Deutschland. Die Städte mit mehr Registrierungen sind Hamburg, Rheinland und Baden-Württemberg.

 Um den Studenten die bestmögliche praktische Erfahrung zu bieten, setzt die Berufsorganisation Alfred Hervigne alle Geräte und Materialien auf höchstem Niveau ein In Bezug auf die Ausbildungskosten ist es eine Menge Arbeit.

 Ich glaube, dass die Auszubildenden hier in naher Zukunft sicherlich aus eigener Kraft eine neue Generation von Uhrmachern werden können.

Grand Seiko historische Uhr im eleganten, klassischen Retro-Stil

Loben Sie das 55-jährige Jubiläum von Grand Seiko. In diesem Jahr feiern wir die außergewöhnlichen Erfolge von Grand Seiko. Der Grand Seiko enthält zeitlose und kostbare Momente. Seit seiner Gründung im Jahr 1960 hat sich jeder Grand Seiko die Essenz der Uhrmacherkunst bewahrt. Genau, leicht zu lesen, komfortabel und langlebig. Diese Eigenschaften sind immer ein Symbol für Grand Seiko und werden für immer weitergegeben.
Eleganter klassischer Retro-Stil
   Aufgrund des kostbaren und langlebigen Werts von Grand Seiko war die Geschichte von Grand Seiko immer eine Quelle der Inspiration für Uhrendesigner, aus der die historische Uhrenkollektion von Grand Seiko hervorgegangen ist. 2013 wurde die 44GS-Serie von 1967 überarbeitet, und 2014 wurde die Serie „Self Dater“ von 1964 nachgestellt. 2015 zeichnete Grand Seiko die erste Automatikuhr 62GS des Grand Seiko von 1967 nach.
   Technische Daten: SBGH037 ‧ Uhrwerk 9S85 Antriebssystem: Selbstaufzug (und Handaufzug) Anzahl der Vibrationen: 36.000 Mal pro Stunde (10 Mal pro Sekunde) Statische Genauigkeit: durchschnittliche tägliche Differenz +5 bis -3 Sekunden Gangreserve: 55 Stunden (vollständige Kette) Anzahl der Steine: 37 Steinaußendurchmesser: 28,4 mm, Dicke: 5,9 mm ‧ Doppelbogen-Saphirglas-Kastenspiegel aus Edelstahl mit Entblendungsbeschichtung. Rückseite aus Perspektive zum Einschrauben, abschließbare Krone wasserdicht: 10 psi, diamagnetisch 4.800 A / m Durchmesser: 40,0 mm, Dicke: 12,9 mm ‧ Edelstahlarmband mit dreifacher Druckschließe ‧ Limitierte Uhr: 1.000 (25 taiwanesische)
   Die 62GS ist nicht nur selbstaufziehend, sondern hat auch die derzeit höchste Präzision. Das Gesamtdesign ist ebenfalls ein Klassiker, und der etablierte Stil wurde bis heute weitergegeben. Das mehrschichtige 62GS-Spiegelgehäuse, die breite Frontplatte, das Design ohne Lünette und die einzigartige ‚Zaratsu‘ -Superspiegel-Poliertechnologie von Grand Seiko. Die Kombination dieser Elemente macht den 62GS so schön, filigran, einfach zu lesen und komfortabel, dass Grand Seiko schnell an Beliebtheit gewinnt und immer noch die erste Wahl für Uhrenliebhaber ist. Begünstigt wird auch die Einzigartigkeit mit der Krone bei 4 Uhr, dh ohne Handaufzug. Das 62GS ähnelt eher einer schlanken Klinge, was das klassische Merkmal von Grand Seiko ist.
   Technische Daten: SBGH039 ‧ Uhrwerk 9S85 Antriebssystem: Selbstaufzug (und Handaufzug) Anzahl der Vibrationen: 36.000 Mal pro Stunde (10 Mal pro Sekunde) Statische Genauigkeit: durchschnittliche tägliche Differenz +5 bis -3 Sekunden Gangreserve: 55 Stunden (vollständige Kette) Anzahl der Steine: 37 Steinaußendurchmesser: 28,4 mm, Dicke: 5,9 mm ‧ Doppelbogen-Saphirglas-Kastenspiegel aus Edelstahl mit Entblendungsbeschichtung. Rückseite aus Perspektive zum Einschrauben, abschließbare Krone wasserdicht: 10 psi, diamagnetisch 4.800 A / m Durchmesser: 40,0 mm, Dicke: 12,9 mm ‧ Edelstahlarmband mit dreifacher Druckschließe ‧ Limitierte Uhr: 700 (20 Taiwaner)
Neuinterpretation der Moderne
   Technische Daten: SBGA125 ‧ Uhrwerk 9R65 Federantrieb Antriebssystem: Selbstaufzug (und Handaufzug) Gangreserve: 72 Stunden (volle Kette) Anzahl der Steine: 30 Genauigkeit der Steine: ± 1 Sekunde / Tag (± 15 Sekunden / Std.) Monat) Außendurchmesser: 30,0 mm, Dicke: 5,8 mm ‧ Doppelbogen-Saphirglas-Kastenspiegel aus Titanlegierung mit hoher Dichte und Blendschutzbeschichtung für rückseitige Abdeckung mit Einschraubperspektive, abschließbare Krone wasserdicht: 10 psi, Antimagnetisch 4.800 A / m Durchmesser: 40,0 mm, Dicke: 12,8 mm ‧ Armband aus hochdichter Titanlegierung mit dreifachem Druckverschluss ‧ Limitierte Auflage: 1.000 (15 in Taiwan)
   In der neuen 62GS-Serie stehen 8 Modelle zur Auswahl. Vier von ihnen sind der originalen Neuauflage mit automatischem Aufzug von 1967 treu, während die anderen vier den Grand Seiko mit Modernität neu interpretieren und das fortschrittlichste Werk einschließlich Spring Drive tragen. Die neuen 62GS-Serien sind in begrenzten Stückzahlen erhältlich. Die Replik ist mit einem 9S65-Uhrwerk und Edelstahl ausgestattet. Die anderen Modelle sind aus 18 Karat Edelmetall. Das Löwenabzeichen auf der Rückseite des Gehäuses, das Zifferblattdesign, die einzigartige Skala und die Schriftart des Zifferblatts (das auffällige Diashow) sind alle vom ursprünglichen 62GS-Stil inspiriert. Die Zifferblattfarbe der Edelstahluhr entspricht ebenfalls dem ursprünglichen Design. Die beiden auf moderne Weise interpretierten rostfreien Stähle tragen ein Hi-Beat-Werk mit 36.000 Umdrehungen. Die beiden anderen Modelle aus Titan mit hoher Dichte verfügen über das Spring Drive-Uhrwerk. Diese moderne Interpretation der Uhr, ihr vergrößerter Durchmesser, die perspektivische Rückseite und das Metallarmband treffen den Geschmack moderner Modekonsumenten.
   Technische Daten: SBGA127 ‧ Uhrwerk 9R65 Federantrieb Antriebssystem: Selbstaufzug (und Handaufzug) Gangreserve: 72 Stunden (volle Kette) Anzahl der Steine: 30 Genauigkeit der Steine: ± 1 Sekunde / Tag (± 15 Sekunden / Std.) Monat) Außendurchmesser: 30,0 mm, Dicke: 5,8 mm ‧ Doppelbogen-Saphirglas-Kastenspiegel aus Titanlegierung mit hoher Dichte und Blendschutzbeschichtung für rückseitige Abdeckung mit Einschraubperspektive, abschließbare Krone wasserdicht: 10 psi, Antimagnetisch 4.800 A / m Durchmesser: 40,0 mm, Dicke: 12,8 mm ‧ Titanlegierung mit hoher Dichte und dreifachem Druckverschluss ‧ Limitierte Auflage: 700 (10 in Taiwan)

Trues Femir trägt das Debüt der Montblanc Star Classic-Automatikuhr in der New Yorker Premiere von ‚McGee’s Plan‘

(5. Mai 2016, New York, USA) Der neueste Film von Regisseurin Rebecca Miller, Maggie’s Plan, feierte in New York eine große Premiere und stellte ein Team zusammen In der Show spielte der australische Schauspieler Travis Fimmel die Rolle des Montblanc-Star-Klassikers mit Automatikaufzug, um an der Premiere des Tages teilzunehmen.

Der australische Schauspieler Trivis Femir debütiert bei der New Yorker Premiere von ‚McGee’s Plan‘

Montblanc Star Classic Automatikuhr
   Travis Femir, ein ehemaliges männliches Model der Marke Calvin Klein, begeisterte einst eine Gruppe von Fans mit gutaussehenden blonden Haaren und einem starken Körper, die er neben seiner Modelidentität noch immer ausstrahlt. Das jährliche Drama ‚The Legend of Viking‘ des American History Channel spielte eine Hauptrolle und wurde von den Fans mit seinem maskulinen und weisen Image allgemein anerkannt und gelobt. Am Tag der Premiere von ‚McGee’s Plan‘ trug Travis Femir ein maßgeschneidertes schwarzes Hemd mit dunkelblauer Hose, hübsch und ordentlich, und die einfache und schlanke Montblanc-Star-Klassiker-Automatikuhr Gegenseitig: Das weiße Zifferblatt mit schwarzem Krokodilarmband rundet die insgesamt tiefe Farbe ab. Die Schönheit der Montblanc Star Classic Automatic Watch liegt in ihrer schlanken, kompakten, kompakten und präzisen Dreizeigeruhr, die nicht nur für formelle Kleidung, sondern auch für eine entspannte und selbstbewusste Farbe während der täglichen Datierung getragen werden kann.

2015 SIHH Jaeger-LeCoultre Von der Erde zum Mond Perfekte Fusion

Jaeger-LeCoultres Duométre Sphérotourbillon Moon, eine bidirektionale zweiachsige Tourbillon-Mondphasenuhr, hat erfolgreich die Grenzen der Uhrmacherkunst überschritten. Unabhängig davon, ob es sich um den Schwerkraft- oder den Phasenfehler handelt, hat dies keine Auswirkungen auf die Uhr. Wenn die komplexe Funktion aktiviert ist, kann die Uhr die Genauigkeit beibehalten. Diese Uhr verfügt über einen herausragenden Kalenderkomplex, der sich durch seine einzigartige Persönlichkeit von der Masse abhebt. Diese Uhr ist ein kristallklares Verfahren mit einer präzisen Mondphasenfunktion, das die lange Geschichte der traditionellen astronomischen Weisheit mit der unendlichen Kreativität von Jaeger-LeCoultre verbindet.

Duométre Sphérotourbillon Moon Die bidirektionale, zweiachsige Tourbillon-Mondphasenuhr von der Erde zum Mond, die harmonische Schönheit und hohe Präzision perfekt vereint

Die Mondphasen-Anzeigefunktion, von der Sie immer geträumt haben
Bei der traditionellen Mondphasenfunktion tritt alle zweieinhalb Jahre ein eintägiger Fehler auf, und die ewige Kalenderuhr von Jaeger-LeCoultre reduziert diesen Fehler erfolgreich alle 122 Jahre auf einen Tag. Die neue Zweiachs-Tourbillon-Mondphasenuhr der Spitzenklasse Duométre Sphérotourbillon Moon weist nach der korrekten Einstellung ihrer Mondphasenfunktion einen Fehler von bis zu 3.887 Jahren auf. Das fast zeitlose Design zeigt perfekt den reichen und unendlichen Charme feiner Uhrmacherkunst. Lange werden die großen Werkstätten die Grenzen durchbrechen und ihre Träume verwirklichen. Gleichzeitig ist der Grand Workshop der Ansicht, dass sich der Wert von Uhren nicht mit den Veränderungen in der Uhrmacherkultur oder -technologie ändern sollte. Es ist eine Freude, das Handgelenk mit dem bidirektionalen Zweiachs-Tourbillon Duométre Sphérotourbillon Moon zu schmücken. Die Uhr hat einen Durchmesser von 42 mm und eine Dicke von 14,3 mm, wodurch sie angenehm zu tragen ist. Die Uhrmacher der Jaeger-LeCoultre-Manufaktur verwenden exquisite Handwerkskunst, um präzise und zuverlässige Uhrwerke in die begrenzte Größe zu bringen.

Kugel-Tourbillon von Sphérotourbillon, hergestellt aus 105 Bauteilen, um einen Tourbillon-Rahmen aus fünfwertigem Titan herzustellen

Eine ähnliche Rotationsachse lädt Sie ein, die Geheimnisse der Astronomie zu erforschen
Die Erdrotationsachse ist eines der am häufigsten diskutierten Themen für Astronomie-Enthusiasten. Jeder Planet hat eine eigene Rotationsachse und die Rotationsachse steht nicht senkrecht auf der Ebene der Umlaufbahn. Die Rotationsachse der Erde bildet mit der Ebene der Umlaufbahn einen Winkel von etwa 23 Grad. Dieser Neigungswinkel bewirkt, dass die Erde die Jahreszeiten ändert und Klimaveränderungen, die Sie mögen (oder nicht mögen), daraus resultieren. Das Sphérotourbillon Ball Tourbillon dieser Uhr fügt eine zusätzliche Welle für eine dreidimensionale Drehbewegung hinzu. Das Sphérotourbillon-Kugel-Tourbillon dreht sich nicht nur um die Titanrahmenachse, sondern auch um die zweite Achse um 20 Grad. Dieses einzigartige Design leitet sich von der Erdrotationsachse ab, die auf die Polaris Ursus zeigt.
Hervorragende uhrmacherische Ästhetik mit kompromissloser Präzision
Der auffälligste Aspekt der Duométre Bi-Wing-Uhrenkollektion ist die Kombination aus modernster Technologie und Ästhetik, die nicht nur beispiellose Eleganz ausstrahlt, sondern auch eine Fülle an Kreativität liefert. Das Ablesen ist eindeutig eines der Designmerkmale dieser Uhr, und die Funktionen sind so angeordnet, dass sie eine harmonische Ästhetik ergeben. Die Mondphasenanzeige befindet sich auf der 3-Uhr-Position des Zifferblatts anstelle der allgemeinen Jaeger-LeCoultre-Uhr auf der 6-Uhr-Position, was ein erfrischendes Gefühl vermittelt. Darüber hinaus verwendet die Uhr Lapislazuli als Material für das Zifferblatt und würdigt die Astronomie mit diesem Edelstein in der gleichen Farbe wie der tiefe Himmel. Das Zifferblatt ist voller Sterne, die den Mond, Zeiger und Zeitmarkierungen widerspiegeln, und das zweifarbige Zifferblatt untergräbt auch das traditionelle Designkonzept der Werkstatt. Das satinierte Nickel-Silber-Stufen-Design schafft eine schöne Bühne für das Balltourbillon, während das Fenster an der Seite des Gehäuses einen Blick in die mysteriöse Welt des Uhrwerks gewährt. Das Design dieser Uhr ist genial, wie eine Einladung, die Schönheit des mechanischen Rhythmus zu erkunden, damit der Träger die magische Verbindung verstehen kann.

Die neue Spitze der bidirektionalen zweiachsigen Tourbillon-Mondphasenuhr Duométre Sphérotourbillon Moon erscheint erst nach 3.887 Jahren nach der korrekten Einstellung ihrer Mondphasenfunktion.

Präzise einstellbares Tourbillon
Dieses Modell verwendet das zweiflügelige DUAL-WING®-Designkonzept: Mit der Taste um 2 Uhr kann der kleine Sekundenzeiger um 6 Uhr zurückgestellt werden, um die Flyback-Funktion zu vervollständigen. Die Rücklauffunktion unterbricht den Betrieb des Einstellmechanismus nicht. Bei der herkömmlichen Konfiguration hören der kleine Sekundenzeiger und die Ausgleichsfeder auf zu arbeiten, wenn die Krone geöffnet wird. Der Mechanismus des bidirektionalen Stereo-Doppelachsen-Tourbillons Duom.tre Sph.rotourbillon ermöglicht es dem kleinen Sekundenzeiger, erneut zu laufen, wenn er auf Null zurückkehrt, und der Einstellmechanismus setzt den Betrieb nicht aus. Daher bleibt die Uhr auch bei genauer Einstellung auf Sekunden genau und zuverlässig. In punkto Präzision ist die bidirektionale dreiachsige Tourbillon-Mondphasenuhr Duométre Sphérotourbillon Moon ein Vorbild.
Die Geburtsstunde des zweiflügeligen Designkonzepts DUAL-WING®
Seit der Einführung des zweiflügeligen Designkonzepts DUAL-WING® hat Jaeger-LeCoultre beispiellose Reformen in der Uhrenwelt erlebt, die die Vorstellungskraft aller in der Vergangenheit gebrochen haben. Wenn vor der Erfindung des zweiflügeligen DUAL-WING®-Designs ein herkömmliches Uhrwerk über die Anzeigezeit hinaus komplexe Funktionen aufwies, konnte die Genauigkeit des Uhrwerks beeinträchtigt werden. Dies ist in der Tat ein hartnäckiges Problem im Hinblick auf die Gesetze der Physik und die Beschränkungen von Mikromaschinen. Dieses Puzzle motiviert den Kampfgeist des Teams. Die Uhrmachermeister im Tal haben dieses Problem mit ihrer reichen Kreativität und Sorgfalt erfolgreich gelöst. Sie hielten sich nicht an die Verbesserung der vorhandenen Technologie, sondern entwickelten einen völlig neuen Mechanismus neu, und das nie zuvor gesehene Zwei-Flügel-Design war geboren. Die Kombination aus ausgefeilten Funktionen und hoher Präzision verleiht der Uhr einen Mechanismus, der einen reibungslosen Betrieb gewährleistet.

Duométre Sphérotourbillon Moon Die zweijährliche Tourbillon-Mondphasenuhr mit zwei Achsen ist auf 75 Exemplare limitiert und verbindet die lange Geschichte der traditionellen astronomischen Weisheit mit Jaeger-LeCoultres unendlicher Kreativität.

Duométre Bi-Wing-Uhr, komplexe Funktion, die präzise Leistung gewährleistet
Der Workshop hat den Ergebnissen der Forschungs- und Entwicklungsarbeit über mehrere Monate einen passenden Namen gegeben: DUAL-WING® Zwei-Flügel-Design. Das revolutionäre Design umfasst zwei separate Sätze mechanischer Geräte, von denen eines die präzise Leistung der Uhr gewährleistet und das andere komplexe Funktionen unterstützt. Die beiden Gruppen teilen sich die gleiche Gruppe von Justiereinrichtungen, um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Uhr zu gewährleisten. Der zweiflügelige Chronograph Duométre a Chronographe verfügt über das zweiflügelige Design DUAL-WING® und ist der erste Chronograph, der unabhängig von der Zeitfunktion die Genauigkeit beibehält.

Empfehlung für die Deep Night Sky Classic Black Moon Phase-Uhr

Wenn Sie Monat auf meine Uhr Funktion Phase fragen, was die Nutzung ist in der Tat nicht verwenden, um die Flugbahn des Mondes um zu zeigen, schwindet es. Aber um ehrlich zu sein, Mondphase Merkmal ist zweifellos die komplexeste Funktionen sehen all romantischsten Fantasie, es ist eingerichtet, so sieht mehr als eine Funktion zugleich auch einen poetischen, hohen Farbwert kann die Herzen leicht erfassen . Und so viel Mondphase Tabellen, beobachten schwarze Oberfläche der reinen Eleganz und brillant, ich denke, die beste Leistung der Mondphasenfunktion, schwarzes Zifferblatt, wie die tiefen Nachthimmel, Mondphasen am Handgelenk zeigt deutlich heraus.

IWC TOPGUN Naval Air Warfare Ewiger Kalender Uhrenserie IW502902

 

Inländischer öffentlicher Preis: RMB250000
Uhrendurchmesser: 48 mm
Uhrendicke: 16 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Keramik / Titan
Wasserdichte Tiefe: 60 Meter
Einzelheiten des Formulars:

Inländischer öffentlicher Preis: RMB467000
Uhrendurchmesser: 43 mm
Uhrendicke: 13,2 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Einzelheiten des Formulars:

Inländischer öffentlicher Preis: RMB526000
Uhrendurchmesser: 41 mm
Uhrendicke: 9,5 mm
Bewegungsart: manuelle Maschinerie
Gehäusematerial: 950 Platin
Wasserdichte Tiefe: Nein
Details zum Formular: lange / 43157 /
Kommentar Watch: Im Vergleich über zwei Absätze Mondphasenfunktion, diese Uhr kann Diablo Lange sagen Reihe von High-Tech, und es ist sehr cool leuchtende, ist selten, am Abend können Sie auch die Phasen des Mondes genießen Beobachten. Im Jahr 2013 präsentiert Langes GrandLange1 ‚Lumen‘ durch das durchscheinende Saphirglas-Zifferblatt die geniale Struktur des Lange-Großkalenderdisplays, während der GrandLange1MoonPhase, der im folgenden Jahr erhältlich ist, den Mondmonat durch die Mondphasenanzeige auf dem Hauptzifferblatt nachbilden kann. Heute vereint Lange diese beiden Funktionen in einer. Die neue Uhrvorwahlknopf ist aus einem schwarzen Feststoff Silber, mit großen Fenstern und transluzenten schwarzem Saphirglas, eine spezielle Tabelle Verspiegelung kann die größten Teil des sichtbaren Spektrums andere als ultraviolettes Licht blockieren, ein großen Kalender Das Leuchtmaterial des Gerätes ‚absorbiert Energie‘ und lässt es im Dunkeln leuchten. Das Besondere ist, dass die Oberfläche der Mondphasenscheibe patentiert und aus dem Mond und 1164 Sternen lasergeschnitten ist. Die Rückseite der Mondphasenplatte ist mit einer Hintergrundschicht mit einer leuchtenden Beschichtung versehen, damit diese Muster erzeugt werden können. Sogar in einer dunklen Nacht scheint es. Nach korrekter Einstellung der Mondphasenanzeige muss die Uhr alle 122,6 Jahre kalibriert werden. Das Handaufzugswerk L095.4 ist mit allen typischen Eigenschaften des Lange-Uhrwerks doppelt zusammengebaut. Der große Lauf bietet eine Gangreserve von 72 Stunden.

Zusammenfassung: Heutzutage haben viele Marken ihre komplexen Funktionen um die Mondphasenfunktion erweitert, daher gibt es immer interessantere Mondphasen mit Ausdrücken, ohne Ausdrücke und der Nord- und Südhalbkugel. Die Mondphasenuhr auf der schwarzen Scheibe ist die geheimnisvollste und einzigartigste und die Mondphasenuhr ist nicht zu übersehen. (Foto / Text nach Hause schauen Sun Fangfang)