Jijia Super Classical Perpetual Cylindrical Tourbillon Master Series Uhr Rotgold

Die alljährliche Internationale Uhrenmesse in Genf steht kurz vor dem Start. Das Team vor dem Uhrenhaus ist in Genf eingetroffen und bringt Ihnen den neuesten und schnellsten umfassenden Ausstellungsbericht. Jaeger-LeCoultre Master Grande Tradition Tourbillon Cylindriqueà Quantième Perpétuel ausgezeichnete traditionelle Kalender Tourbillon Hauptzylinder gossamer Rotgold Uhren zeigen die Schönheit der Uhrmacherei ekstatisch, werden Kenner Herz als Bewegung so schnell höher schlagen. Inspiriert von Jaeger-LeCoultre ein geheimnisvolles neunzehnten Jahrhundert Uhren, eine überlegenes Master Grande Tradition Masters Series, einer der kompliziertesten Uhren schön, ausgezeichnete traditionelle Kalender Hauptzylinder gossamer Tourbillon Uhren Rotgold Modelle zu erstellen. Diese Technologie wurde für Sammler und Uhrmacher entwickelt und macht sie zur genauesten Ewigen Kalenderuhr der Welt.

   Seit seiner Gründung hat Jaeger-LeCoultre kontinuierlich die Grenzen der Uhrmacherkunst durchbrochen und Taschenuhren mit eleganten Details und hochwertigen mechanischen Geräten eingeführt. Jaeger-LeCoultre schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte komplexer Funktionen auf und betrachtet das Streben nach hoher Präzision und Zuverlässigkeit als seine Mission. Die Arbeit von Jaeger-LeCoultre folgt dem Innovationsgeist von Anthony Le Corte, der die bisher unbekannte Uhrmacherkunst eröffnet und ein Uhrwerk mit hervorragenden Funktionen entwickelt. Master Grande Tradition Tourbillon cylindrique à Quantième Perpétuel ausgezeichneter traditionelle Kalender Hauptzylinder gossamer Tourbillon-Uhren auch diese Roadshow von mehr folgen als rein ästhetischen, mit der neuesten Technologie ausgestattet vereinen Jaeger-LeCoultre Bewegung, als ein Ziel: eine Performance von traditioneller Uhrmacherei neu zuweisen Bedeutung.
Die neueste Produkteinführung ist mit dem mechanischen Automatikwerk Jaeger-LeCoultre 985 ausgestattet, das eine kleine Revolution in der Uhrmacherkunst darstellt. Das Tourbillon des Uhrwerks ist mit einer zylindrischen Spirale ausgestattet, um die Schönheit der Uhrmacherkunst zu demonstrieren. Diese Uhr ist mit einem fliegenden Tourbillon und einem ewigen Kalender ausgestattet.Der Herstellungsprozess folgt strikt der Tradition der Uhrmacherkunst, die das Konzept der Gründer der Jaeger-LeCoultre Factory perfekt widerspiegelt – hohe Präzision. Mit einem Durchmesser von 42 mm ist das roségoldene Gehäuse mit einem fliegenden Tourbillon und einer zylindrischen Ausgleichsfeder ausgestattet, um eine beispiellose Timing-Leistung zu gewährleisten. Das Tourbillon der Uhr ist eine wahrhaftige Uhrmacherkristallisation mit einem 5-Grad-Titanrahmen, einem 14K-großen Unruhrad und einer von Jaeger-LeCoultre entwickelten zylindrischen Spirale, die über dem Uhrwerk zu hängen scheint, um eine in der Luft schwebende Sicht zu erzeugen. Wirkung. Der ewige Kalender neben dem Uhrwerk zeigt eindeutig Wochentag, Datum, Monat, Jahr und Mondphase an. Die kleinen Sekunden halten die kostbaren Momente des fliegenden Tourbillons fest und zeigen den kühnen und innovativen Geist von Jaeger-LeCoultre.
   Die obigen Informationen sind die neuesten Informationen der 2014SIHH, die vom Sondereditor des Uhrenhauses herausgegeben wurden. Als Nächstes werden wir immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen.
Weitere SIHH-Nachrichten 2014: