Cartier Calibre de Cartier Roségolduhr

konfiguriert Cartiers erstes selbst hergestelltes Automatikaufzug-Grundwerk In Verbindung mit Cartiers erster exklusiver Herrenuhr-Serie, die in diesem Jahr auf den Markt kam, debütierte Calibre de Cartier und wurde sofort zu einer der meistverkauften in der Cartier-Uhrenserie. Durch das einfache und vielseitige Zifferblatt und das robuste und leistungsstarke Gehäuse fühlen Sie sich ganz nah bei sich. Auf einer Geschäftsreise nach Peking trägt eine Freundin, die neben mir sitzt, eine, und auf den ersten Blick stimmt das Roségold mit dem braunen Zifferblatt überein, das mehr als der Eindruck ist.
Cartier 1 9 0 4 PSMC Automatikwerk, 1 8 K Roségoldgehäuse, Durchmesser 4 2 mm, Schokoladenzifferblatt, 7 roségoldene römische Ziffern und 4 mit Leuchtmitteln gefüllte Indexe, braune Krokodillederuhr Gürtel, Faltschließe aus 18 Karat Roségold, 30 Meter wasserdicht.
Referenzpreis: 155.000 Yuan